Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte – Alle Infos Zu Den Konditionen & Zur Beantragung

Wer gerne reist oder beruflich viel in anderen Ländern unterwegs ist, muss gut organisiert sein und sich um einige wichtige Dinge kümmern. Entscheidend ist zum Beispiel, dass im Ausland ein Versicherungsschutz besteht, und zwar für den Fall von Krankheit als auch von Unfällen.

WERBUNG

Dafür lohnt sich zum Beispiel die Nutzung einer Kreditkarte, die genau diese Services bietet. Neben praktischen Konditionen wie der kostenlosen Abhebung von Bargeld, einer geringen Jahresgebühr oder dem Sammeln von Meilen bei jeder Transaktionen bieten einige Kreditkarten auch einen umfassenden Versicherungsschutz. Und on top können die gesammelten Meilen dann gegen attraktive Prämien eingelöst werden.

Eine der beliebtesten Kreditkarten unter Reisenden ist daher die Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte. Sie kann unabhängig vom Konto bei einer Bank beantragt werden und glänzt mit den verschiedenesten Vorteilen. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über die beliebte Kreditkarte:

  • Die wichtigsten Informationen zur deutschen Fluggesellschaft Lufthansa
  • Alle  Informationen zur Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte
  • Weitere Hinweise zu Vorteilen, Gebühren sowie Konditionen der beliebten Reise-Kreditkarte
  • Informationen zur Verwaltung der Miles and More Credit Card App der Lufthansa
  • Wie der Antrag der Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Card abläuft
  • Die wichtigsten Schritte für den Antrag der Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Mastercard
  • Wichtige Kontaktinformationen wie Adresse und Telefonnummer für Fragen
  • Das Fazit
Quelle: travelwithmassi.com

Die Fluggesellschaft Lufthansa Im Überblick

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa wird manchmal auch als Lufthansa German Airlines bezeichnet und trägt als Logo einen Kranich. Sie ist die größte Fluggesellschaft in Deutschland und wird daher oft auch als nationale Fluggesellschaft angesehen.

Quelle: Handelsblatt.com

Die Lufthansa wurde im Jahr 1926 gegründet und hat ihren Sitz in der Domstadt Köln. Seit 1993 gibt es das beliebte Vielfliegerprogramm „Miles and More“. Inzwischen gehören auch viele andere europäische Airlines dem Programm an und es gibt viele Möglichkeiten, um Meilen zu sammeln.

WERBUNG

Wenige Jahre nach der Gründung von “Miles & More” brachte die Lufthansa auch die erste Zahlungskarte auf dem Markt. Es handelte sich um eine Mastercard. Schon mit der ersten Karte war es für Fluggäste ganz einfach, beim Bezhalen mit der Karte Meilen zu sammeln.

Lesen Sie mehr darüber, welche Vorteile Ihnen die Frequent Traveller Mastercard bietet und welche Vorteile Sie durch das attraktive Bonussystem haben.

Welche Vorteile hat die Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte?

Die Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte wird offiziell von der Deutschen Kreditbank (DKB AG) ausgegeben. Sie hat sich einen festen Platz unter den beliebtesten Reisekreditkarten der Deutschen gesichert. Das liegt vor allem daran, dass Inhaber für jeden bezahlten Euro zwei Meilen erhalten. Diese Meilen verfallen nicht. Daher ist die Kreditkarte sowohl für Vielflieger als auch für Menschen, die nur gelegentlich fliegen, ideal.

Quelle: meilenoptimieren.com

Die Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte in der Standardversion ist eine ideale Reise-Kreditkarte für private Kunden. Einer geringen Jahresgebühr von 69 Euro stehen zahlreiche Vorteile gegenüber:

  • Der Antrag kann ganz einfach online über Video-Ident abgeschlossen werden.
  • Ihre Lufthansa Statuskarte und die Kreditkarte sind nun in einer einzigen Karte integriert.
  • Für jedes neu gebuchte, kostenpflichtige Zusatz-Paket wie Miles Plus, Travel oder Shopping erhalten Sie 100 Prämienmeilen zur Begrüßung.
  • Im Lufthansa WorldShop gibt es einmalig 15 % Nachlass.
  • Nach dem Antrag erhalten Sie einen Gutschein für eine Wochenendmiete bei der Autovermierung Avis.
  • Zusätzlich erhalten Sie ein Jahr Avis Preferred Plus Status mit bis zu 30 % Nachlass auf Ihre Buchungen.
  • Nicht nur beim Bezahlen, sondern auch bei vielen anderen Partnern sammeln Sie zusätzliche Prämienmeilen.
  • Als Teilnehmer des Miles & More-Programms sammeln Sie auch bei Investitionen in Fonds wie dem Allianz Global Investor Meilen. Für zwei investierte Euro erhalten Sie jeweils eine Meile.
  • Das Kreditkartensaldo können Sie in bequemen Teilbeträgen zurückzahlen
  • Ein umfangreichen Versicherungspaket für Geschäftsreisen ist automatisch inkludiert. Daneben gibt es weitere, individuell buchbare Zusatzpakete.
  • Für Nutzer der Frequent Traveller Mastercard gibt es ein eigenes Online-Shopping-Portal mit 200 angeschlossenen Partner-Shops.
  • Es besteht ein 24h-Assistance-Service bei Problemen.
  • Die Experten der AXA Telemedizin helfen bei medizinischen Fragen auf Reisen
  • Die Karte unterstützt Google Pay und Apple Pay

Kontaktloses Zahlen ganz einfach möglich

Inzwischen hat sich die Kontaktlos-Funktion von Kreditkarten fest am Markt etabliert. Sie erspart das Suchen nach Bargeld und macht Bezahlvorgänge deutlich schneller. Denn es entfällt der Vorgang, dass die Karte erst in den Schlitz des EC-Terminals gesteckt und dort gelesen werden muss.

Zudem ist die Anwendung hygienischer, da keinerlei Bargeld im Spiel ist und kein Kontakt zu anderen Menschen nötig ist. Damit enfällt auch ein Austausch von Viren und Bakterien.

Durch die moderne EMV-Chip-Technologie ist die Miles & More Mastercard gegen Diebstahl von sensiblen Kartendaten immer und überall geschützt. Das gilt für die Nutzung auf der ganzen Welt.

Die Verwaltung der Lufthansa Miles and More Kreditkarte mit der Praktischen Banking App

Die Lufthansa Miles and More Credit Card App wurde im Rahmen der Smartphone-Revolution entwickelt. So wird der Kauf von Waren sowie Dienstleistungen über das Internet noch einmal einfacher und ist auch von unterwegs komfortabel möglich.

Quelle: Google Play Store

Damit können Sie per Lufthansa App Ihren Saldo einsehen. Im Notfall könen Sie Ihre Zahlungskarte sperren oder eine neue Kreditkarte bestellen. Die App ist kostenlos Google Play Store bzw. App Store erhältlich und läuft auf Android-Geräten und iPhones.

Das Feedback Zufriedener Kunden Über Die Lufthansa Miles & More Banking App

Hier können Sie einige positive Kundenrezensionen aus dem App Store von Apple für die Kreditkarte App der Lufthansa lesen

tobiasmay schreibt: “Endlich eine native App! Cleanes Design, für mich die wichtigsten Dinge enthalten (brauche kein PDF meiner Abrechnung – sehe ja die Umsätze) und ich bin zuversichtlich, dass da jetzt öfter mehr kommt. Sich einmal neu anzumelden ist nun wirklich kein Beinbruch.. das ist ja schließlich auch mehr als ein Update hier.. das ist was komplett Neues.”

smear_one schreibt: “Tatsächlich mal ein super Update. Deutlich nutzerfreundlicher gestaltet. Die meisten bis dahin verstecken Menupunkte sind nun viel besser und schneller erreichbar. Zwei drei Funktionen sind im Augenblick nur verlinkt zur Website, aber sollen wohl noch implementiert werden. Die App gefällt mir bis lang jedenfalls sehr gut. Viel besser als die alte Version.”

Tomtom19810010 schreibt: “Es war alles Schrott und vollkommen veraltet, was LH M&M Kreditkarte bis zu dieser App angeboten hatte. Gut, dass dies erkannt wurde und endlich (reichlich spät, aber besser als nie) mit einer stabilen, modernen und Anwenderfreunlichen App ersetzt wurde. Die neue App ist super und bietet eigentlich alles, was ich mir wünsche!”

Fraaaanco schreibt: “Ich bin mit der M&M Credit Card App vollkommen zufrieden. Ich sehe nach der Anmeldung mit Face-ID sofort meine aktuellen Umsätze mit der M&M Kreditkarte und kann zudem die vorgemerkten Umsätze ansehen. Das ist das, worauf es mir bei so einer Banking App ankommt. Zudem kann ich alle möglichen Funktionen direkt über die App steuern, sodass auch die Einrichtung von Apple Pay auf dem iPhone & der Apple Watch keine Probleme bescherte. Sicherlich könnte der Aufbau der App noch etwas verbessert werden, aber das ist in meinen Augen Meckern auf hohem Niveau.”

Die Gebühren & Konditionen im Überblick

Die Lufthansa Miles and More Frequent Traveller Card ist ein wichtiger Begleiter, wenn Sie geschäftlich verreisen oder privat in den Urlaub fliegen.

Quelle: Mirror.co.uk

In diesem Absatz lesen Sie alles über die relevanten Gebühren & Konditionen, die Sie bei der Lufthansa Frequent Traveller Kreditkarte erwarten:

  • Ein effektiver Jahreszins von 8,90 % p.a.
  • Abheben von Bargeld in Fremdwährungen: 2 % oder mindestens 5 Euro. Dazu kommen noch einmal 1,95 % Auslandsentgelt vom abgehobenen Betrag
  • Bargeldabhebungen innerhalb der Europäischen Union: 3% oder mindestens 5 Euro.

Die wichtigsten Voraussetzungen für den Antrag der Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Card

Die Voraussetzungen für den Antrag der Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Mastercard ähneln den Vorrausetzungen von anderen Banken.

Der wichtigste Unterschied ist, dass die Karte nicht an ein Girokonto bei einer Bank gebunden ist. Daher wird die Kreditkarte auch gerne als Stand-Alone-Produkt bezeichnet. Sie kann aber gerne mit einem vorhandenen Girokonto verbunden werden.

Eine Grundvoraussetzung ist ein aufrechtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis. Den Nachweis dafür können Sie in Form von drei Gehaltszetteln erbringen. Zudem ist eine weitere Voraussetzung, dass sich Ihr Hauptwohnsitz in Deutschland befindet. Das weisen Sie per Meldebestätigung nach. Damit weisen Sie auch nach, dass Sie die Bedingung der Volljährigkeit erfüllen.

Weiterhin ist es entscheidend, dass Sie für den Antrag einwandfreie Bonität nachweisen. Warum Ihre Kreditwürdigkeit so wichtig ist, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Die Bonität bzw. Kreditwürdigkeit ist ein wichtiges Kriterium für den Antrag

Wer seine Rechnungen immer fristgerecht zahlt und damit keine Mahnungen erhält und wer noch nie mit einem Inkassounternehmen in Berührung war, hat gute Chancen, dass seine Kreditwürdigkeit hoch ist. Somit sind Sie mit einem hohen Kredit-Ranking bzw. einem hohen Credit-Score eingestuft.

Quelle: deurag.de

Der Credit Score jedes Bürgers wird von der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (SCHUFA) sowie anderen freien Kreditschutzverbänden wie der CRIF erhoben. Kreditkartenanbieter haben Zugriff auf diese Daten und prüfen Ihren Score bei Ihrem Antrag.

Für die Überprüfung müssen Sie nichts weiter tun. Das wird in der Regel von der Bank erledigt, die die Kreditkarte ausgibt. Im Fall der Lufthansa Kreditkarte also von der Deutschen Kreditbank AG. Wie genau die Überprüfung abläuft, ist geheim. Fällt das Ergebnis allerdings positiv aus, steht Ihrem Antrag nichts mehr entgegen.

Ist Es Möglich, Dass Ich Meinen SCHUFA-Eintrag Im Vorfeld Selbst Prüfe?

Nicht nur Banken oder potenzielle Arbeitgeber können bei der SCHUFA oder anderen unabhängigen Anbieter wie der CRIF Daten zum Zahlungsverhalten von Bürgern abfragen.

Jede private Person hat einmal im Jahr die Möglichkeit, eine kostenlose Auskunft bei der CRIF zu erhalten. Stellt man dabei fest, dass Einträge veraltet sind, können diese gelöscht werden. Somit kann sich das eigene Ranking verbessern.

Wie läuft der Antrag für die Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte ab?

Hier können Sie den Antrag für die Lufthansa Miles & More Frequent Traveller stellen. Dafür ist es wichtig, dass Sie das Formular vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllen. Dazu gehören neben den persönlichen Angaben auch Angaben zu Ihrer finanziellen Situation.

Quelle: Lufthansa

Wenn Ihre Bonitätsprüfung positiv ausfällt, erhalten Sie die Kreditkarte der Lufthansa innerhalb von wenigen Werktagen. Das geschieht bequem per Post. Aus Gründen der Sicherheit erhalten Sie Ihre PIN erst einige Tage später in einer separaten Sendung.

Die wichtigsten Kontaktinformation

Das Serviceteam der Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte besticht durch seine umfassende Kundenberatung. Am besten wenden Sie sich zu den handelsüblichen Öffnungszeiten an das Serviceteam, wenn es um detaillierte Fragen geht. Bei Notfällen ist der Kundenservice allerdings rund um die Uhr erreichbar.

Wenn Sie allgemeine Fragen zur Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte haben, können Sie den Kundenservice unter der Telefonnummer +43 517 661 011 erreichen. Möchten Sie ein schriftliches Anliegen an den Lufthansa-Kreditkartenservice richten, ist das die richtige Adresse:

Lufthansa Miles & More Credit Card Kundenservice

Postfach 2620

94016 Passau.

Fazit

Sind Sie – beruflich wie privat – viel in der Welt unterwegs und fliegen oft mit dem Flugzeug, dann ist die Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Mastercard eine gute Alternative zu anderen Kreditkarten. Denn die Kreditkarte ist perfekt auf die Bedürfnisse von Reisenden zugeschnitten. Neben einem ausgezeichneten Kundenservice haben Sie Zugang zu ausgewählten Flughafen-Lounges weltweit und profitieren von vielen weiteren Vorteilen wie einem umfangreichen Versicherungspaket. Und dieses gilt nicht nur für Sie persönlich, sondern für die ganze Familie.

Wichtiger Hinweis zu Finanzprodukten: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte ist immer mit Risiken verbunden. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, dass Sie sich über die aktuellsten Konditionen der jeweiligen Bank bzw. des jeweiligen Finanzinstitutes informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

WERBUNG