Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen

Im Angesicht der momentanen Situation rund um die Corona-Pandemie, die immer noch in vollem Gange ist, sahen sich sehr viele Geschäfte und Firmen gezwungen, in Konkurs zu gehen oder Mitarbeiter abzubauen. Dies betrifft natürlich die Arbeitnehmer, die ihren Job verloren haben und nun zusehen müssen, wie sie über die Runden kommen.

Glücklicherweise gibt es im Internet einige Webseiten und Services, die es einem erlauben, zumindest ein kleines Taschengeld nebenher zu verdienen. Die beliebteste Art, im Internet etwas Geld zu verdienen ist durch das Beantworten von Umfragen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 5 der beliebtesten Umfrage-Portale vor und erklären Ihnen, wie diese funktionieren.

  • Wie Umfrage-Portale funktionieren & Warum sie so beliebt sind
  • Seriosität ist ein wichtiges Merkmal einer Umfrage-Plattform
  • Eine Auswahl der Besten und Seriösesten Umfrage-Portale
  • Die Swagbucks-Plattform im Überblick
  • Die Triaba-Plattform im Überblick
  • Die Toluna-Plattform im Überblick
  • Google Opinion Rewards im Überblick
  • Meinungsort.de im Überblick
  • Wie Hoch der Verdienst bei dieser Arbeit im Schnitt ist
  • Wie man mit Umfragen noch mehr Geld Verdienen kann
  • Unser Fazit
Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: iShutterStock

Warum Sind Umfrage-Portale So Beliebt?

Im Zeitalter des Internets setzen Unternehmen inzwischen vermehrt auf Online-Meinungsumfragen, um ihre Produkte bzw. Dienstleistungen stetig verbessern zu können. Durch den Einsatz des Internets als Medium ergibt sich dadurch nicht nur eine enorme Ersparnis an Zeit und Aufwand.

Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: Pixabay

Auch Kunden können dadurch leichter an diesen Umfragen teilnehmen und werden entweder durch Geld oder andere Dinge wie Gutscheine oder Punkte, die gegen Prämien eingetauscht werden können, entlohnt.

Es gibt bestimmte Umfrageinstitute, welche die Umfragen unter die Leute bringen und diese automatisch an bestimmte Zielgruppen verteilen. Somit können Firmen über ein sogenanntes Online-Panel ihre jeweilige Zielgruppe ausmachen und diese anschließend befragen – und Sie als Panel-Teilnehmer erhalten Geld bzw. andersartige Vergütungen.

Die Seriösesten Umfrage-Plattformen Deutschlands

Eines vorweg – die Registrierung bei einem Marktforschungsunternehmen ist kostenlos. Die meisten Unternehmen können Ihnen das bieten, was sie versprechen. Wenn Sie an ihrer Umfrage teilnehmen, erhalten Sie Punkte, Geld und / oder Gutscheine.

Wenn Sie Ihre Punkte in Währung umrechnen und auf Ihr PayPal-Konto überweisen, können Sie mit PayPal Geld verdienen. Aber: Wenn Sie für Dienstleistungen bezahlen müssen, die noch nicht im Voraus eingegangen sind, damit Sie später an Umfragen oder ähnlichen Aktivitäten teilnehmen können, können Sie davon ausgehen, dass es sich nicht um ein seriöses Unternehmen handelt.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein paar der seriösesten Umfrage-Plattformen wie die Cashback-Plattform Swagbucks vor, die auch dafür bekannt ist, Umfragen ihrer Partnerunternehmen an ihre Nutzer zu vergeben. Wie dies genau funktioniert und wie Sie dabei Geld verdienen können mit den Umfragen, das erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Swagbucks

Swagbucks ist ein Internet-Portal, auf dem Sie durch Cashback-Programme, bezahlte Umfragen sowie anderen Online-Aktivitäten sogenannte “SwagBucks”, eine Art Punktesystem, verdienen können. Es wurde 2008 in den Vereinigten Staaten gegründet und hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien.

Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: Swagbucks Portal DE

Inzwischen zählt Swagbucks Cashback rund 40 Mio. Mitglieder in den Staaten, die deutschen User werden immer mehr. Und das nicht ohne Grund – laut den Angaben des Unternehmens wurden bis jetzt SB-Punkte sowie andere Prämien im Wert von 250 Mio. Euro ausgezahlt. Neben der Online-Plattform können Sie auch von unterwegs aus Geld verdienen, indem Sie sich die Swagbucks App für Android sowie iOS kostenlos herunterladen können.

Die Voraussetzungen für einen Account bei Swagbucks sind gering – Sie müssen nur gerne online vorm PC oder Smartphone Zeit verbringen. Zusätzlich sollten Sie eine gültige Email-Adresse besitzen sowie mindestens 13 Jahre alt sein. Und da das verdiente Geld in Form von Shopping-Gutscheinen und PayPal-Guthaben ausbezahlt werden kann, wird nicht einmal ein Girokonto benötigt.

So Können Sie bei Swagbucks An Umfragen Teilnehmen 

Wenn Sie einen Account erstellen, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihr Nutzerprofil vollständig ausfüllen. Denn nur mit einem komplett ausgefüllten Profil bekommen Sie im Verlauf der Zeit mehrere sowie passendere Umfragen angeboten. Die aktuellen Umfragen finden Sie entweder links in der Seiten-Navigation unter “Antworten“. Oder lassen Sie sich per E-Mail zu aktuellen Umfragen einladen.

Dazu kreuzen Sie einfach in Ihrem Account unter den Einstellungen die Option “Benachrichtigungen” an. In jeder Übersicht sehen Sie jeweils, wie lange die Umfrage circa dauert und wieviele SB-Punkte Sie dafür bekommen. Im Schnitt benötigt man um die 10 Minuten, um eine Umfrage auszufüllen – so eignet sich diese Form des Geldverdienens perfekt für unterwegs oder während Sie auf die Öffis warten.

Einziges Manko – meistens wird eine Umfrage nach ein paar Minuten abgebrochen, weil man gewisse Zugangskriterien nicht erfüllt, obwohl man bereits zu diesem Zeitpunkt ein paar Minuten Zeit in das Ausfüllen der Umfrage investiert. Manchmal jedoch zeigt sich die Plattform in diesem Fall kulant und gibt dem Probanden einen Trost-Bonus von einem SB-Punkt.

Triaba.ch

Die Plattform Triaba.ch ist ein norwegisches Unternehmen, das auf der ganzen Welt Umfrage-Panels betreibt. Die Schweizer Plattform ist recht ausführlich, zudem werden das Unternehmen und seine Arbeitsweise kurz und transparent dargestellt. Interessierte Probanden finden eine fundierte Beschreibung der Teilnahmemöglichkeiten vor. Unter der Kategorie “Häufige Fragen” (FAQ) wird dabei gründlich eingegangen.

Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: Triaba

Um zu Umfragen auf Triaba per E-Mail eingeladen zu werden, müssen Sie registriert sein. Je nachdem, wie ausführlich das persönliche Profil ausgefüllt wird, können Sie einer Zielgruppe zugeordnet werden und erhalten entsprechend passende Umfragen. Diese können aus verschiedenen Gründen jedoch auch vorzeitig enden, unter anderem, weil.

  • jemand im Verlauf der Befragung aus dem Raster der Zielgruppe fällt.
  • bereits zu viel Teilnehmer mit ähnlichem Profil vorhanden sind.
  • die Umfrage wegen zu geringer Beteiligung geschlossen wurde.
  • der Befragungszeitraum verstrichen ist oder.
  • die gewünschte Teilnehmerzahl erreicht wurde.

Toluna

Toluna ist eine Community-Plattform, die sich darauf spezialisiert hat, ihren Usern eine Stimme zu verleihen. Sie gehört in Deutschland zu den wichtigsten Anbietern im Bereich der Marktforschung und ist auf der ganzen Welt aktiv.

Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: Toluna

Jedes Angebot auf dieser Webseite ist vollkommen kostenlos und viele der zahlreichen Tätigkeiten und Aufgaben, an denen Sie teilnehmen können, werden mit Punkten belohnt. Diese gesammelten Punkte können Sie auf Toluna gegen Geschenkgutscheine, Rabattoptionen sowie Lose für Preisverlosungen einlösen!

Es gibt nahezu jeden Tag auf der Plattform neue Umfragen. Zudem haben Sie die Chance, bei Produkttests mitzumachen und können sich via sogenannter Quickvotes für weitere Umfragen qualifizieren. Auch der soziale Austausch mit anderen Mitgliedern ist auf der Plattform möglich. Unter diesem Link können Sie sich anmelden.

Google Opinion Rewards

Google Opinion Rewards ist eine App, die Sie im Grunde dafür bezahlt, Fragen zu Ihrer Person zu beantworten. Wenn Sie diese App verwenden, können Sie Geld im Form von Credits gewinnen, die Sie für Google Play-Käufe einsetzen können. Die Anmeldung geschieht einfach mit Ihrem Google-Account. Sobald Sie sich auf Ihrem Handy angemeldet haben, können Sie mit nur wenigen Klicks loslegen. Zunächst werden Ihnen ein paar Fragen zu Ihrer Person gestellt.

Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: Google Play Store

Sobald Sie endlich einen vollständigen Antrag eingereicht haben, sollten Sie bald mit dem Empfang von Umfragen beginnen. Die Apps auf Ihrem Telefon senden Ihnen jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn eine kurze Umfrage auf Sie wartet. Beispiele für Umfragen sind Fragen wie “Wie viele Stunden haben Sie in der vergangenen Woche geschlafen” oder “Welches dieser beiden Firmenlogos spricht Sie eher an“.

Diese Fragen dienen dazu, abzuleiten, welche Art von Umfragen für Sie am besten geeignet ist und welches die möglichen Szenarien sind, in denen Sie Ihre Meinung teilen und den beteiligten Unternehmen helfen können. Ein paar weitere Beispiele für Fragen zur Anmeldung sind Ihr Alter, Ihr Wohnort und, falls zutreffend, Ihre derzeitigen Gewohnheiten beim Reisen und Essengehen.

Das Sagen Zufriedene Kunden der Google Opinion Rewards App

Natürlich ist nicht jede Smartphone-App perfekt. Gerade, wenn es darum geht, ein Programm oder eine Anwendung zu entwickeln, können sich Programmierfehler, auch als Bugs (Englisch für “Käfer”)bekannt, einschleichen. Doch die hauseigene Umfrage-App von Google lässt keine Wünsche offen, wenn man den zahlreichen positiven Kundenrezensionen Glauben schenkt. Überzeugen Sie sich selbst!

Christian82 schreibt: “Sehr zufrieden, im Schnitt bekommt man 0,20 € pro Umfrage. Guthaben ist ein Jahr gültig. Bisher habe ich 166 Umfragen in knapp 1,5 Jahren beantwortet, was ca. zwei Umfragen pro Woche entspricht. Ob und wie viele Umfragen kommen, hängt sicher davon ab, ob die App evtl. durch den Akkumanager des Smartphones im Hintergrund beendet wird, Benachrichtigungen freigegeben sind und ob man regelmäßig antwortet. Schöne Möglichkeit, dadurch kleinere App-Käufe oder Abos zu zahlen.”

Daniel Schaumlöffel schreibt: “Für alle die sich über zu wenig Umfragen ärgern. Standortdienste müssen aktiviert sein. Ich bekomme spätestens alle 2 Tage eine Umfrage oder manchmal direkt 2 hintereinander, ob ich am Tag zuvor da oder dort war. Die App möchte ja wissen ob die Standortbestimmung funktioniert. Bin ich mal 2-3 Tage nicht unterwegs gewesen, kommt natürlich auch keine Umfrage. Es ist keine Marktforschung die zu bestimmten Themen endlose Fragen stellt. Meistens 4 oder weniger mit maximal 30sec Aufwand.”

Suky-Diane Gentner schreibt: “Tolle App!Keine Floskel! Durch wirklich kurze, unspektakuläre Fragen, meist Marktforschung betreffend, immer wieder ein paar Cent Google-Guthaben verdienen.Das Guthaben kann für alles kostenpflichtige im Playstore genutzt werden, auch für in-App-Käufe. Habe damit schon über 20€ in den letzten 2 Jahren verdient. Natürlich nicht das große Geld, aber für mal hier und da “Diamaten”, “Münzen” kaufen reicht es, und man kommt dennoch auch in schweren Leveln weiter OHNE eigenes Geld einzahlen zu müssen.”

David Kießling schreibt: “Top App, hatte in 3 Jahren 813 Umfragen und habe 186,91€ bekommen. Achtung Guthaben verfällt 1 Jahr nach Erhalt. Für die mit Problemen : Zum korrekten funktionieren muss der Standortverlauf, GPS, Bluetooth und WiFi aktiviert sein. (Permanent, nicht nur wenn die App offen ist.) Weiterhin sollte die App mindestens 1x in der Woche geöffnet werden, da sie sonst von Android in Energiesparmodus versetzt wird und nicht mehr funktioniert. Google testet damit seine KI um z.B. GooglePay zu pushen.”

Meinungsort.de

Zu guter letzt stellen wir Ihnen diese Umfrage-Plattform vor. MeinungsOrt gehört zu der internationalen Marktforschungsgruppe Survey Sampling International (SSI), die auf der ganzen Welt Marktforschung im Internet betreibt und daher zu einer der größten Anbieter der Branche zählt.

Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: MeinungsOrt.de Plattform 

Die Auszahlung des gesammelten Guthabens erfolgt in Form von Amazon-Gutscheinen, iTunes-Geschenkkarten oder auch als Auszahlung auf Ihren PayPal-Account. Ein wichtiger Hinweis: Checken Sie regelmäßig Ihren Account, denn die Umfragen werden nicht alle per E-Mail angekündigt, sondern tauchen spontan in Ihrem Panel auf.

Wieviel Geld Kann Man Mit Bezahlten Umfragen Verdienen?

Als Faustregel gilt – 10 Minuten Umfragezeit können durchschnittlich 1 Euro betragen. Natürlich zahlen einige Anbieter höhere Gebühren, während Anbieter niedrigere Gebühren zahlen. In der folgenden Liste finden Sie Anbieter mit hohem Einkommen. Professionelle Umfrageteilnehmer (die dies regelmäßig tun) erhalten jedoch eine Vergütung zwischen 8 und 16 Euro pro Stunde.

Diese 5 Seriösen Umfrage-Portale Erlauben Ihnen, Nebenbei Etwas Geld Zu Verdienen
Quelle: iShutterStock

Für jeden Anbieter erhalten Sie normalerweise eine begrenzte Anzahl von Fragebögen pro Monat (z. B. 10). Erfahrungsgemäß beträgt das durchschnittliche Einkommen und das monatliche Einkommen jedes Anbieters bei regelmäßiger Teilnahme an Umfragen durchschnittlich 25 Euro. Daher sollten Sie sich bei möglichst vielen Anbietern bewerben.

Dann wird die Anzahl der Umfragen zunehmen und Sie können problemlos zusätzliche 200-300 Euro pro Monat verdienen. Auf diese Weise werden Sie nicht reich, aber wenn Sie glauben, dass Sie den Fragebogen jederzeit und überall beantworten können, ist dies ein sehr gutes zusätzliches Einkommen.

Wie Kann Ich Noch Mehr Geld mit Umfragen Verdienen?

Bei Umfragen geht es um verschiedene Themen aus dem Leben und des täglichen Bedarfs. Möglich ist bei der Vergütung auch, dass diese einen Einkaufsgutschein einer bestimmten Firma (z. B. Amazon, Zalando) mit einer zuvor festgelegten Summe beinhaltet, den du beim Online-Shopping einsetzen kannst.

An je mehr Umfragen Sie teilnehmen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, zu weiteren Umfragen eingeladen zu werden. Nicht immer werden Sie jedoch der Zielgruppe für die Umfrage entsprechen, obwohl Sie eingeladen wurden. Aber schon nach wenigen Klicks steht fest, ob Sie sie fortsetzen können oder abbrechen müssen.

Fazit

Dank des Internets und seiner zahlreichen Möglichkeiten ist es heutzutage einfacher denn je, nebenbei etwas Geld verdienen zu können. Und sei es auch nur um einen kleinen “Taschengeld”-Betrag oder eine bestimmte Prämie wie ein gratis Amazon-Gutschein.

Doch man muss sich leider auch in Acht nehmen, dass man nicht an irgendwelche dubiosen Seiten mit betrügerischer Absicht gerät. Swagbucks ist eine äußerst seriöse Plattform, auf der Sie ganz leicht mit Ihrem Smartphone, Tablet oder auch PC/Laptop an Umfragen teilnehmen können und dafür bezahlt werden.