Alle Infos zu den Vorteilen der Mercedes Visa Kreditkarte

Das Angebot an Kreditkarten – ob kostenlos oder mit Gebühren behaftet – ist mittlerweile sehr umfangreich und bietet einfach für jede Lebenssituation ein passendes Produkt mit idealen Konditionen. Inzwischen gibt es beispielsweise die Amazon Visa Kreditkarte, mit der Sie als eingefleischter Amazon-Shopper von einer Vielzahl an Vorteilen profitieren. Und sogar begeisterte Autofahrer kommen mit der Volkswagen Visa Kreditkarte in den Genuss zahlreicher Benefits.

Die Mercedes Visa Kreditkarte ist da auch keine Ausnahme. Das Kreditkartenprodukt wurde von der Mercedes-Benz Bank AG entwickelt und herausgegeben. Das Bankinstitut ist eine Universalbank des gleichnamigen Automobilherstellers, im Jahr 1967 in Stuttgart gegründet wurde und in ganz Deutschland knapp über 1.900 Mitarbeiter beschäftigt. Neben Kreditkarten bietet die Bank auch Sparkonten, Leasing- und Finanzierungsmodelle, Auto- und Nutzfahrzeugversicherungen, Servicepakete sowie Kfz-Miet- und Flottenlösungen an.

Bei der Mercedes Visa Kreditkarte werden zwei verschiedene Kartenvarianten angeboten, in Gold und Silber. Diese beiden Kreditkarten sind sehr präzise auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden bzw. auf die Besitzer eines Mercedes-Benz-Fahrzeugen angepasst.

Alle Infos zu den Vorteilen der Mercedes Visa Kreditkarte

In diesem Artikel erfahren sie alles über die Mercedes Visa Kreditkarte und welche Vorteile sie für Sie als Besitzer bringt.

Was genau ist die Mercedes Visa Kreditkarte?

Anders als etwa kostenlose Kreditkarten ist die Visa Kreditkarte von Mercedes eine Kreditkarte mit einem Disporahmen – in diesem Fall beträgt der tägliche Rahmen der Bargeldverfügung an die 1.000 Euro. Das Basisprodukt der Mercedes Visakarte ist die MercedesCard Silber. Bei dieser Karte wird eine jährliche Gebühr von 29 Euro fällig, Partnerkarten für beispielsweise Familienmitglieder gibt es für jeweils 15 Euro. Bei der MercedesCard Gold hingegen werden pro Jahr 69 Euro Gebühr fällig, und auch der Preis für die Partnerkarten ist mit jeweils 35 Euro etwas höher als beim Basismodell.

Die Mercedes Visa Kreditkarte kommt mit einer Reihe an Benefits wie beispielsweise einer Reisekrankenversicherung, einer Reiserücktritts- sowie Reiseabbruchversicherung, einer Rechtsschutzversicherung im Verkehrsbereich sowie eine Mietwagen-Zusatz-Kaskoversicherung. Zudem besteht die Möglichkeit, Ihre bereits vorhandenen Reiseversicherungen um ein zusätzliches Reisepaket für 7,50 Euro für die Hauptkarte bzw. mit 4 Euro für die Zusatzkarte zu erweitern. Dieses Paket deckt auch Reisen, die nicht mit der Mercedes Visakarte bezahlt wurden und inkludiert eine Reisegepäckversicherung sowie einen Bargeld-Service für Notfälle. Des weiteren entfällt mit dem Extrapaket die Selbstbeteiligung.

Hier sind noch einige weitere Vorteile im Überblick:

  • Günstige Sollzinsen
  • MercedesCard Reise-Service inklusive
  • Bis zu 20 % Rabatt bei Mietwagenbuchung
  • Mietwagen-Zusatz-Kaskoversicherung
  • Flexible Rückzahlung in Raten möglich
  • kostenloses Bargeld im Ausland (in Deutschland kostenpflichtig)
  • kostenloses Mercedes-Benz-Magazin
  • kostenfreie Registrierung bei Share Now* und zehn Euro Startguthaben
  • Bonussystem
  • Reiseversicherung

Wie kann ich die MercedesCard beantragen?

Unter diesem Link können Sie die Mercedes Visa Kreditkarte beantragen. Dazu müssen Sie zunächst Angaben über Ihre Person, Ihre Einkommenssituation sowie Ihre finanzielle Situation angeben. Im letzten Schritt werden alle Punkte noch einmal aufgelistet, damit Sie überprüfen können, ob Sie auch alles ausgefüllt und nichts vergessen haben.

Anschließend schließen Sie den Antrag ab, indem Sie die Kreditkartenbedingungen akzeptieren sowie Auskunft darüber geben, in welcher Form die Informationenübermittlung der Bank stattfinden soll – also ob per E-Mail, Telefon, Post. Innerhalb weniger Werktage erhalten Sie dann Ihre persönliche Mercedes Visa Kreditkarte per Post zugesendet.

Fazit

Die Mercedes Visa Kreditkarte ist dank ihrer Konditionen die ideale Kreditkarte, wenn Sie viel und gerne reisen oder des Berufes wegen oft unterwegs sind. Aber auch wenn Sie eher ein Homebuddy sind und vielleicht sogar ein Mercedes-Fahrzeug besitzen – die MercedesCard mit ihren Konditionen ist auf jeden Fall ein idealer Begleiter in Ihrer Geldbörse.

 

 

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte birgt oftmals Risiken, daher sollten Sie sich immer genau über die aktuellsten Konditionen informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

Bildquelle: Mercedes Credit Card