Commerzbank Classic Kreditkarte – Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen

In Deutschland gibt es inzwischen eine Reihe von Online- oder Direktbanken, die ein günstiges Girokonto, eine günstige Kreditkarte oder sogar ein Kombinationspaket aus beiden Produkten anbieten. Zu diesen Banken gehört auch die Commerzbank, die auch ein solches Kombinationspaket anbietet, welches eine Visa Kreditkarte zusammen mit einem Girokonto beinhaltet.

Ganz kostenlos ist sie nicht, aber die Vorteile, die mit der Kreditkarte einhergehen, machen die vergleichsweise günstige Jahresgebühr mehr als wett. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die comdirect Visa Kreditkarte vor, welche Vorteile sie Ihnen bietet und wie auch Sie ganz einfach eine beantragen können.

WERBUNG
  • Einige Hintergrundinfos zur Commerzbank
  • Welche Modelle es zur Auswahl gibt
  • Alle Vorteile der Commerzbank Classic Kreditkarte
  • Infos zu den Vorteilen, Gebühren sowie Konditionen
  • Die Bedingungen für die Beantragung der Commerzbank Kreditkarte
  • Wie eine positive Kreditwürdigkeit (Bonität) den Verlauf des Kreditkartenantrags positiv beeinflussen kann
  • Wie die Commerzbank Classic Kreditkarte beantragt wird
  • Wichtige Kontaktinfos bei Rückfragen aller Art
  • Unser Fazit
Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
Quelle: Reisetopia

Die Commerzbank Im Überblick

Die Commerzbank AG ist eine deutsche Großbank, die als Universalbank tätig ist und ihren Sitz in Frankfurt am Main hat. Mit einer Bilanzsumme von rund 463,6 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2019 gilt Sie als viertgrößtes Bankinstitut Deutschlands.

Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
Quelle: Financial Times

Die Commerzbank bietet eine Reihe von Produkten sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden an. Darunter zählen beispielsweise diverse Arten von Finanzierungsmöglichkeiten, aber auch eine Reihe von Girokonten sowie Kreditkarten.

In diesem Artikel gehen wir näher im Detail auf das Kreditkartenprodukt der Commerzbank ein, das sich jedoch nur lohnt, wenn man bereits ein Kunde bei der Commerzbank ist und dort ein Girokonto besitzt.

Welche Modelle Gibt Es Bei der Commerzbank Classic Kreditkarte?

Die nachfolgenden Modelle unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Gebühren, Konditionen sowie weiterer Vorteile. So bieten die Gold- bzw. Premium-Versionen zahlreiche Extras wie ein umfangreiches Versicherungsangebot auf Reisen sowie vergünstigte Gebühren für Zahlungen bzw. Geldbehebungen im Ausland. Die nachfolgenden fünf Modelle bietet die Commerzbank derzeit zum Girokonto an.

Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
 Quelle: Pixabay
  • Commerzbank Classic Visa/Mastercard
  • Visa/Mastercard Gold
  • PremiumKreditkarte
  • Visa/Mastercard Debit
  • Commerzbank PrePaid Karte

In diesem Artikel stellen wir Ihnen das Modell der Commerzbank Kreditkarte Classic vor, da diese Kreditkarte das beliebteste Produkt unter den Privatkunden der Commerzbank ist.

Diese Vorteile Bietet Ihnen die Commerzbank Classic

Das Einsteiger-Modell der Commerzbank, welches in der Visa– sowie auch Mastercard-Ausführung kommt, bietet alle Vorzüge, wie jede andere Kreditkarte auch. So können Sie im Internet bezahlen, Geld weltweit abheben sowie auch in Ladengeschäften bezahlen – und das alles auch weltweit, je nach dem, wo das jeweilige Kreditkarten-Modell akzeptiert wird.

Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
Quelle: Urlaubstracker.de

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die Commerzbank Classic Kreditkarte beantragen können und dabei kein Girokonto bei der Commerzbank besitzen müssen. Dies erweist sich als praktisch, vor allem, wenn man schon ein Girokonto woanders hat. Aber das wars leider auch schon mit den Vorteilen der Kreditkarte Classic, denn es gibt leider keine weiteren nennenswerten Vorteile.

Denn, anders als bei anderen Kreditkartenmodellen, gibt es bei der Commerzbank Kreditkarte Classic keine kostenlosen Abhebungen und auch keinen Wegfall der Fremdwährungsgebühr. Zudem gibt es auch keinerlei Versicherungsleistungen, speziell wenn Sie auf Reisen sind und die Kreditkarte verwenden.

Hoher Sicherheitsstandard

Gerade, wenn es um die Verwaltung von Geldgeschäften geht, ist Sicherheit as Um und Auf im Banken- und Finanzbereich. Diesen hohen Stellenwert vertritt auch die Commerzbank Classic Kreditkarte, die eine Reihe von Sicherheitsvorteilen bietet wie ein EMV-Chip zum Schutz gegen Missbrauch und Fälschung der Kartendaten oder der 3D-Secure-Funktion für sicheres Bezahlen im Netz.

Kaufen Sie beispielsweise gerne und oft im Internet ein? Dann ist die Classic Card der Commerzbank womöglich die richtige Kreditkarte für sie, da sie Ihnen als sicheres Online-Zahlungsmittel maximalen Komfort bietet. Denn vor allem im Bereich Sicherheit lässt die Classic Kreditkarte der Commerzbank keine Wünsche offen – egal ob Sie gerne offline oder online shoppen.

Das sogenannte 3D-Secure-Verfahren – welches für europäische Online-Händer verpflichtend ist – schützt Ihre Kartendaten durchgehend, während Sie im Internet shoppen – bis zum Checkout und der anschließenden Bezahlung.

Gebühren & Konditionen

Die Gebührenstruktur der Kreditkarte Classic ist mit den anderen Kreditkarten der Commerzbank nahezu identisch. So kostet die Classic-Ausführung 39,90 im Jahr, während die Gold-Version mit 99,90 im Jahr zu Buche geht.

Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
 Quelle: Kredit.de

Was die Zinsen betrifft, werden keine expliziten Angaben dazu gemacht. Allerdings findet man die Information, dass der angegebene Sollzins sich auf den Dispositionszinssatz der Girokonten bezieht.

Mit anderen Worten, die handelsüblichen Dispozinsen bei der Commerzbank belaufen sich auf 9,75 % p.a., mit diesem Zinssatz dürfte man also auch bei der Kreditkarte Classic rechnen. Und bei der Behebung von Bargeld außerhalb der Euro-Zone fallen 1,95 % (oder mind. 5,98 Euro) Abhebungsgebühren sowie 1,75 % für den Auslandseinsatz an.

Voraussetzungen zur Beantragung der Commerzbank Classic Kreditkarte

Die Voraussetzungen zur Beantragung der Commerzbank Classic Kreditkarte sind, wie bei anderen Banken auch, ziemlich gleich. Doch anders als bei der Kreditkarte, die direkt von Kreditkarten-Herausgebern wie cardcomplete oder Paylife herausgegeben werden, handelt es sich bei der Commerzbank Classic  keinswegs um ein sogenanntes Stand-Alone-Produkt.

Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
 Quelle: Dontox

Daher ist die wohl wichtigste Voraussetzung, ein aktives Giro- oder Gehaltskonto bei der Commerzbank zu besitzen, damit man die Kreditkarte erst beantragen kann. Des weiteren müssen Sie ein aktives und unbefristetes Arbeitsverhältnis in Form von drei Gehaltszetteln sowie Ihren Hauptwohnsitz in Deutschland vorweisen können. Zudem können nur volljährige Kunden eine Kreditkarte beantragen. 

Außerdem muss erwähnt werden, dass für eine erfolgreiche Beantragung der Commerzbank Classic Kreditkarte – wie bei allen anderen Kreditkarten auch – eine einwandfreie Bonität (Kreditwürdigkeit) Grundvoraussetzung ist. Warum die Bonität eine so wichtige Rolle bei der Beantragung der Kreditkarte spielt, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Bonität ist ein wichtiges Kriterium bei der Beantragung einer Kreditkarte

Wenn Sie Ihre Rechnungen immer pünktlich bezahlen, ohne Mahnungen zu erhalten und Sie keine Zahlungen an Inkassounternehmen leisten oder keine sonstigen unüblichen Zahlungsverpflichtungen haben, dann haben Sie höchstwahrscheinlich ein hohes Kreditranking bzw. einen hohen Credit Score.

Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
Quelle: Bonify.de

Dieser Credit Score wird von der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) sowie anderen freien Kreditschutzverbänden für jede Privatperson individuell festgelegt. Das bedeutet, wenn Sie ein gutes Ranking bei den Kreditschutzverbänden haben, dann müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Antrag abgelehnt wird.

In der Regel stellt Ihr Bankberater aller wichtigen Überprüfungen an, um zu sehen, ob für Sie eine Kreditkarte in Frage kommt. Wie genau diese Prüfungen ablaufen, ist unbekannt. Es ist jedoch anzunehmen, dass Ihr Betreuer alle nötigen Infos über Ihre Bonität bei den Kreditschutzverbänden einholt. Wenn die Prüfung positiv ausfällt, dann steht Ihrer Commerzbank Classic Kreditkarte nichts mehr im Wege.

Kann Die Bonität bzw. Der Eigene Kreditscore Im Vorfeld Überprüft Werden?

Die Bonität eines jeden Bürgers wird durch die sogenannten Kreditschutzverbände wie die SCHUFA oder auch unabhängige Anbieter wir CRIF festgelegt und ist eine Art Barometer, welches das Zahlungsverhalten des Kunden darstellt.

Eine Bank oder sogar ein potentieller Dienstgeber können eine sogenannte Selbstauskunft der eigenen Bonität bzw. des Kreditscores anfordern, um im Vorfeld zu sehen, ob man eine gesunde Zahlungshistorie hat oder eher schlecht mit Geld umgehen kann. Deswegen sollte man immer seine Rechnungen pünktlich zahlen und wenn möglich, Geld auf die Seite legen oder gar mit einem zweiten Job sein Einkommen verbessern.

In Augen der Prüfer sind Sie verantwortungsbewusst und dies wiederum wirkt sich positive auf Ihren Score aus. Als Privatperson hat man jedoch die Möglichkeit, einmal im Jahr eine kostenlose Auskunft bei CRIF beantragen, um zu sehen, ob es veraltete Einträge gibt. Es gibt dann die Option, diese veralteten Einträge löschen zu lassen, wodurch sich das Ranking wieder ein klein wenig verbessert.

So Können Sie die Commerzbank Classic Kreditkarte Beantragen

Auf dieser Seite können Sie die Classic Kreditkarte Mastercard bzw. Visa beantragen, falls Sie bereits ein Kunde bei der Commerzbank sind und Online-Banking nutzen. Dann klicken Sie einfach auf den jeweiligen Button, und schon werden Sie zum Antragsformular weitergeleitet.

Commerzbank Classic Kreditkarte - Alle Infos Zur Beantragung & Den Konditionen
Quelle: Commerzbank

Im Anschluss werden Sie darum gebeten, Ihre persönlichen Angaben wie Namen, Adresse, sonstige Kontaktdetails sowie Details über Ihren Beruf und Ihre Finanzen in das Formular einzutragen. Am Ende erhalten Sie eine kurze Übersicht über alle die von ihnen eingetragenen Informationen, die Sie nach erfolgreicher Durchsicht bestätigen und dadurch an die Bank absenden.

Wenn der Antrag positiv ausgefallen ist, erhalten Sie Ihre Targobank Online Classic Kreditkarte innerhalb weniger Tage an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert. Der PIN-Code der Karte wird aus Sicherheitsgründen immer seperat zugesendet, was in der Regel innerhalb von ein paar Tagen, nachdem die Kreditkarte zugestellt wurde, erfolgt.

Kontaktinformationen

Der Kundenservice der Commerzbank besticht durch seine optimale Kundenberatung, egal, worum es sich handelt. Natürlich müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie bei detaillierteren Fragen den Kundenservice zu den handelsüblichen Öffnungszeiten anrufen sollten.

Wenn Sie noch weitere Fragen zur Kreditkarte Classic oder den anderen Produkten der Commerzbank haben, dann können Sie den Kundenservice 24h / 7 Tage die Woche unter der Telefonnummer 069 136-20 oder schriftlich unter der nachfolgenden Adresse kontaktieren; Commerzbank AG, 60261 Frankfurt/Main

Fazit

Die Commerzbank Kreditkarte Classic ist nicht schlecht, jedoch auch nicht besonders berauschend, da Sie kaum nennenswerte Vorteile bietet und noch dazu kostet. Wenn Sie eine vollkommen kostenlose Kreditkarte suchen und dennoch Vorteile wie Reiseversicherungen, gratis Fremdwährungsbehebungen, etc. genießen möchten, dann dürfte die Advanzia Bank Mastercard Gold eine ideale Option für Sie sein.

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte birgt oftmals Risiken, daher sollten Sie sich immer genau über die aktuellsten Konditionen der jeweiligen Bank bzw. des jeweiligen Finanzinstitutes informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

WERBUNG