Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile

Der US-amerikanische Kreditkartenanbieter American Express, auch Amex genannt, ist überall auf der Welt dank seiner breiten Auswahl an Zahlungskarten bekannt. Nicht nur in Österreich werden die Amex Kreditkarten gerne verwendet. Auch im Ausland und sogar in den eigenen Amex-Lounges in allen größeren Flughäfen der Welt sind sie gerne gesehen.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle 5 Kreditkarten-Modelle von American Express vor und gehen in den nachfolgenden Abschnitten im Detail auf deren Gebühren sowie Vorteile ein und erklären Ihnen, wie Sie eine American Express Card ganz leicht beantragen können.

  • Einige grundlegende Infos Zur American Express Company
  • American Express Blue Card
  • American Express Gold Card
  • American Express Centurion Card
  • American Express Cashback Payback Card
  • Welche Bedingungen man für die Beantragung der Amex Kreditkarte erfüllen muss
  • Wie eine gute Kreditwürdigkeit (Bonität) die Chancen auf eine Bewilligung des Kreditkarten-Antrags erhöhen kann
  • Weitere Schritte zur Beantragung der American Express Kreditkarte
  • Wichtige Kontaktinfos bei Rückfragen
  • Unser Fazit
Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: American Express

Die American Express Company Im Überblick

Die American Express Company ist ein globaler Finanzdienstleistungsanbieter, der 1850 gegründet wurde und seinen Sitz in New York City hat. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an diversen Dienstleistungen im Banken- und Finanzsektor an wie beispielsweise Bank- und Investmentdienstleistungen sowie Versicherungen und Zahlungskarten bzw. Kreditkarten.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: Forbes

Die von dem Unternehmen herausgegebene Kreditkarte, die international unter der Bezeichnung “Amex Card” bekannt ist, ist weltweit bekannt und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich das Bankenunternehmen als namhafter Finanzkonzern auf der ganzen Welt etabliert hat.

Unter den Amex Kreditkarten befinden sich insgesamt fünf Modelle, die sich alle hinsichtlich ihrer Vorteile, Gebühren sowie Voraussetzungen zur Beantragung maßgeblich unterscheiden. Im Nachfolgenden gehen wir im Einzelnen auf die jeweiligen Kreditkarten-Modelle ein.

American Express Blue Card – Infos & Vorteile

Im Gegensatz zu den anderen Amex-Kreditkarten der American Express bietet die Blue Card einen ganz bestimmten Vorteil: und zwar handelt es sich bei dem Produkt um eine 100%-ig kostenlose Kreditkarte ohne jegliche Einschränkung. So ist und bleibt die neue Amex Blue Card im ersten Jahr der Nutzung sowie in allen darauf folgenden Jahren vollständig kostenlos.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: Reisetopia

Daher dürfen Sie sich als Besitzer der Amex Blue Card auf zahlreiche Vergünstigungen sowie faire Konditionen freuen. Was beispielsweise erwähnenswert ist im Bezug auf die Vorteile der Amex Blue Card ist die kostenlose Benachrichtigung via SMS oder E-Mail, sobald die Karte zur Zahlung eingesetzt wird.

Dadurch behalten Sie nicht nur den Überblick, sondern können auch eine besonders hohe Sicherheit genießen. Falls Sie doch Fragen haben sollten rund um das Thema Amex, dann ist die Support-Hotline 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Sie erreichbar. Und mit dem hauseigenen Cashback-Programm American Express Offers profitieren Sie von Rückvergütungen für Zahlungen bei bestimmten Reise-Anbietern, aber auch bei Online-Händlern sowie Supermärkten.

Gebühren & Konditionen

Im ersten Jahr ist die Hauptkarte gebührenfrei, ab dem zweiten Jahr werden jedoch Gebühren in Höhe von 40 Euro fällig. Ab einem Jahresumsatz von 3.500 Euro ist die Hauptkarte gratis. Jede Zusatzkarte kostet jährlich 20 Euro.

Wird die Karte im Ausland eingesetzt (außerhalb der Eurozone), werden 2 Prozent des getätigten Umsatzes fällig, in der Eurozone fallen keine Gebühren an. Bei Bargeldbehebungen werden jeweils 4 Prozent oder mind. 5 Euro fällig.

American Express Gold Card

Die Gold Card der American Express bietet eine Reihe von Vorteilen. Besonders hervorzuheben ist beim Goldkarten-Produkt von Amex das umfangreiche Versicherungspaket, dass eine Vielzahl von Leistungen beinhaltet.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: Reisetopia

Die zwei wichtigsten Versicherungspakete sind hierbei auf jeden Fall die Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie die Auslandsreise-Krankenversicherung. Im Nachfolgenden finden Sie eine Auflistung aller Versicherungsarten, welche die Amex Gold Card beinhaltet.

  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung (weltweit)
  • Reisekomfort-Versicherung (Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung und Gepäckverlust)
  • Kfz-Schutzbrief (europaweit)
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Einkaufsschutzversicherung bei Einbruchdiebstahl und Beschädigung
  • Schutz bei unverschuldetem Missbrauch der Karte

Gebühren & Konditionen

Die Amex Gold Card ist im ersten Jahr kostenlos, danach werden pro Jahr 185 Euro fällig. Zwei Zusatzkarten sind bereits inkludiert. Wird die Karte im Ausland eingesetzt (außerhalb der Eurozone), werden 2 Prozent des getätigten Umsatzes fällig, in der Eurozone fallen keine Gebühren an. Bei Bargeldbehebungen werden jeweils 4 Prozent oder mind. 5 Euro fällig.

American Express Centurion Card

Die American Express Centurion Kreditkarte, besser bekannt als schwarze Amex Kreditkarte, gilt als ein wahres Mysterium in der Kreditkartenwelt. Da die Kreditkarte relativ selten anzutreffen ist, ranken sich verständlicherweise zahlreiche Gerüchte um die Kreditkarte. Dies liegt zumal auch daran, dass es offiziell keine Informationen zu ihr gibt.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: Pixabay

Zunächst muss man festhalten, dass alle Modelle der Amex Kreditkarten ziemlich die gleichen Vorteile und Konditionen aufweisen. So weist die American Express Centurion Kreditkarte beispielsweise auch alle Vorteile der Platinum Card von American Express auf.

Zu den wichtigsten Vorteilen gehören etwa Vorzüge bei Reisen wie zum Beispiel die Priority Pass Prestige Mitgliedschaft, die mit Ihrer Centurion Kreditkarte automatisch dabei ist sowie ein ein umfangreiches Versicherungspaket, wenn Sie gerne und oft reisen oder des Berufes wegen viel unterwegs sind, dass wir Ihnen im Nachfolgenden aufgelistet haben.

Gebühren & Konditionen

Leider gibt es auch keine offiziellen Informationen über die Jahresgebühr, da American Express versucht, die Karte so exklusiv wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus bedeutet das spezielle Zugangsverfahren, dass die Jahresgebühr auch einem gewissen Maß an Flexibilität unterliegt.

Besonders im ersten Jahr scheinen Sie guten Kunden Angebote gemacht zu haben. Andernfalls kann die jährliche Gebühr 5.000 Euro pro Jahr betragen, allerdings hört man immer wieder von Besitzern der Centurion, dass eine zusätzlichen Eintrittsgebühr fällig wird, die im ersten Jahr zu zahlen ist. Wie hoch diese ist, kann man jedoch nicht sagen. Auch in Bezug auf Soll- bzw. Jahreszinsen gibt es leider keine Infos.

American Express Cashback Payback Card

Die Payback Kreditkarte der American Express bietet eine Reihe von Vorteilen. Besonders hervorzuheben ist beim Payback-Produkt von Amex das umfangreiche Versicherungspaket, dass eine Vielzahl von Leistungen beinhaltet. Die Payback American Express Kreditkarte ist für Sie dauerhaft kostenlos, das bedeutet, die obligatorische Jahresgebühr – die bei der Amex Gold oder Platinum fällig wird – wird bei der Payback-Ausführung der Amex Kreditkarte niemals fällig.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: Payback.de

Sie erhalten 1 Payback Punkte je 2 Euro Umsatz bzw. 2 Punkte pro 2 Euro bei Payback Partnern. Gegen eine jährliche Gebühr von 35 Euro für die „Payback Max“-Funktion verdoppelt sich die Sammelrate auf 2 Punkte für 2 Euro Umsatz. Die gesammelten Punkte können anschließend im Wert von 1:1 in sogenannte Miles & More Prämienmeilen umgetauscht werden.

Als Inhaber der American Express Payback Kreditkarte profitieren Sie beim On- und Offline-Shopping von einem erweiterten Käuferschutz mit 90 Tage Rückgaberecht. Auch mit der Payback Amex erhält man Zugang zu den „Amex Offers“ mit monatlich wechselnde Angebote oder Gutschriften bei Partnershops. Sofern weiterhin an Payback teilgenommen und alle 36 Monate mindestens 1 Punkt gutgeschrieben wird, bleiben die gesammelten Punkte vor dem Verfall geschützt.

Gebühren & Konditionen

Die American Express Payback Cashback Kreditkarte ist vollkommen kostenfrei. Wird die Karte im Ausland eingesetzt (außerhalb der Eurozone), werden 2 Prozent des getätigten Umsatzes fällig, in der Eurozone fallen keine Gebühren an. Bei Bargeldbehebungen werden jeweils 4 Prozent oder mind. 5 Euro fällig.

Diese Voraussetzungen Müssen Sie Erfüllen, Um Eine Amex Kreditkarte Beantragen Zu Können

Die Voraussetzungen, die zur Beantragung der Amex Kreditkarte erfüllt werden müssen, sind die Vorweisung der Volljährigkeit (mindestens 18 Jahre) sowie eines festen Wohnsitzes in Österreich.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: Pixabay

Des weiteren müssen Sie ein aktives Dienstverhältnis sowie eine positive Bonität bzw. Kreditscore aufweisen. Was das genau ist, und wie ein positiver Score die Chance auf eine Zusage deutlich erhöhen kann, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Eine Ausreichenden Kreditwürdigkeit (Bonität) Ist Wichtig

Wenn Sie Ihre Rechnungen immer pünktlich bezahlen, ohne Mahnungen zu erhalten und Sie keine Zahlungen an Inkassounternehmen leisten oder keine sonstigen unüblichen Zahlungsverpflichtungen haben, dann haben Sie höchstwahrscheinlich ein hohes Kredit-Ranking bzw. einen hohen Credit-Score.

Dieser Credit Score wird von der KSV 1870 sowie anderen freien Kreditschutzverbänden wie der CRIF für jede Privatperson individuell festgelegt. Das bedeutet, wenn Sie ein gutes Ranking bei den Kreditschutzverbänden haben, dann müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Antrag abgelehnt wird.

In der Regel stellt Ihr Bankberater aller wichtigen Überprüfungen an, um zu sehen, ob für Sie eine Kreditkarte in Frage kommt. Wie genau diese Prüfungen von statten gehen, ist weitgehend unbekannt. Es ist jedoch anzunehmen, dass Ihre Filiale bzw. Ihr Betreuer alle nötigen Infos über Ihre Bonität bei Kreditschutzverbänden einholt. Wenn die Prüfung positiv ausfällt, dann steht Ihrer American Express Kreditkarte nichts mehr im Wege.

Kann Ich Meine Bonität Im Vorfeld Überprüfen Lassen?

Die Bonität eines jeden Bürgers wird durch die sogenannten Kreditschutzverbände wie das KSV1870 oder auch unabhängige Anbieter wir CRIF festgelegt und ist eine Art Barometer, welches das Zahlungsverhalten des Kunden darstellt.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: Pixabay

Eine Bank oder sogar ein potentieller Dienstgeber können eine Bonitäts-Auskunft anfordern, um zu sehen, ob man eine gesunde Zahlungshistorie hat oder eher schlecht mit Geld umgehen kann.

Als Privatperson kann man einmal im Jahr eine kostenlose Auskunft bei CRIF beantragen, um zu sehen, ob es veraltete Einträge gibt. Es gibt dann die Option, diese veralteten Einträge löschen zu lassen, wodurch sich das Ranking wieder ein klein wenig verbessert.

So Können Sie Eine American Express Kreditkarte Beantragen

Auf dieser Seite wählen Sie zunächst die von Ihnen gewünschte Amex Kreditkarte aus. Anschließend werden Sie zum Auftragsformular weitergeleitet, dass Sie mit Ihren persönlichen sowie beruflichen Informationen ausfüllen müssen.

Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, senden Sie den Auftrag einfach ab. Innerhalb von ein paar Werktagen wird Sie ein Amex-Mitarbeiter kontaktieren. Alle weiteren Schritte wie das Nachreichen eventueller fehlender Dokumente oder andere Details werden nur mit dem Mitarbeiter von Amex besprochen.

Wichtige Kontaktinformationen

Das Serviceteam der American Express Österreich glänzt durch seinen Kundenservice, dass alle notwendigen Fragen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten umgehend beantwortet. Achten Sie aber darauf, dass, wenn Sie das Serviceteam kontaktieren, Sie eben zu den üblichen Geschäftszeiten anrufen sollten.

Hier Erfahren Sie Alles Über Die 5 American Express Kreditkarten-Modelle & Ihre Vorteile
Quelle: iShutterstock

Wenn Sie weitere Fragen zu den einzelnen Kreditkarten der American Express Company haben, erreichen Sie den Kundenservice Montags bis Freitags von 8:30 bis 17:30 Uhr unter der Telefonnummer 0800 900 930 oder schriftlich unter der nachfolgenden Adresse kontaktieren – American Express Europe S.A. – Austrian Branch, Kärntner Straße 21-23, 1010 Wien

Fazit

Die Vielfalt an Amex Kreditkarten ist erstaunlich, nicht zuletzt auch, was ihre Konditionen anbelangt. Wenn Sie jedoch eine günstigere Kreditkarte suchen, die dennoch dieselben Vorteile bieten, dann sind Sie mit anderen Kreditkarten wie der DKB Visa Card oder der Barclay Platinum Visa besser beraten.

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte birgt oftmals Risiken, daher sollten Sie sich immer genau über die aktuellsten Konditionen der jeweiligen Bank bzw. des jeweiligen Finanzinstitutes informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.