Die Vorteile der Gladbacher Bank Kreditkarte und wie sie beantragt werden kann

Die Gladbacher Bank gehört als Bank im Verbund der Volksbanken- und Raiffeisenbanken zum größten Bankenverbund in Deutschland. Seit der Fusion mit der Volksbank Rheydt im Jahr 2003 erstreckt sich das Niederlassungsnetz von Mönchengladbach bis nach Rheydt, Korschenbroich und Giesenkirchen.

WERBUNG

Service und Beratung genießen bei der Gladbacher Bank einen ausgezeichneten Ruf und das breite Angebot der Bank spricht für sich. Dazu gehört auch die Gladbacher Bank Kreditkarte. Diese kann als Privat- oder Geschäftskarte genutzt werden und ist einfach in der Bestellung und der Handhabung.

Kunden der Gladbacher Bank können bei der Beantragung der Kreditkarte aus verschiedenen Angeboten auswählen. Neben der Beantragung der Basic Card als Debitkarte, ist es auch möglich die Classic Card, die Gold Card und die Exclusiv Card mit Kreditkartenfunktion zu beantragen.

Bildquelle: Internet

Der folgende Beitrag fasst alles Wissenswerte über die Gladbacher Bank Kreditkarte zusammen und geht besonders auf die genannten Punkte ein:

  • Der Überblick: Alle wichtigen Informationen zur Gladbacher Bank Kreditkarte
  • Die Vorteile der Kreditkarte der Gladbacher Bank
  • Wissenswertes zu Gebühren und Konditionen
  • Die Bedingungen für den Antrag der Gladbacher Bank Kreditkarte
  • Wie die Beantragung der Gladbacher Bank Kreditkarte abläuft
  • Kontaktdaten für Rückfragen und weitere Informationen
  • Fazit

Der Überblick: Alle wichtigen Informationen zur Gladbacher Bank Kreditkarte

Eine Kreditkarte der Gladbacher Bank ermöglicht Ihnen Zugang zu Bargeld, wo auch immer auf der Welt Sie sich befinden. Denn die Karte wird an etwa einer Million Geldautomaten weltweit akzeptiert. Dabei ist es egal, ob Sie sich für die Visa Kreditkarte oder eine Mastercard entscheiden.

Bildquelle: Internet

Neben dem direkten Bezug von Bargeld kann die Karte an etwa 30 Millionen Stellen zur bargeldlosen Bezahlung eingesetzt werden. Ganz egal, ob beim Einkauf von Lebensmitteln, bei der Buchung eines Hotels, beim Tanken, bei der Reservierung eines Mietwagens oder beim Onlineshopping. Die Anzahl der Stellen die Kreditkarten akzeptieren wird jeden Tag größer und das Bezahlen damit noch komfortabler.

Die Vorteile der Kreditkarte der Gladbacher Bank

Der große Vorteil der Gladbacher Bank Kreditkarte ist die weltweite Akzeptanz und die gilt sowohl für den stationären Handel als auch für Einkäufe im Internet. Um die Einkäufe so komfortabel wie möglich zu machen, verfügt die Kreditkarte über das Feature der Wunsch PIN. Damit kann jeder Nutzer seine eigene persönliche Geheimzahl vergeben, die er sich gut merken kann.

Bezahlen – natürlich kontaktlos

Inzwischen hat sich das kontaktlose Bezahlen zum Standard entwickelt und es gehört heute zum guten Ton, dass Geschäfte und Akzeptanzpartner Kartenlesegeräte mit der Kontaktlos-Funktion zur Verfügung stellen. Natürlich verfügt auch die Gladbacher Bank Kreditkarte über die Funktion zum kostenlosen Bezahlen.

Bildquelle: Internet

Erkennbar ist das am Symbol auf der Karte, das aussieht wie ein Wifi-Logo, das auf die Seite gedreht wurde. Das kontaktlose Bezahlen ist schnell und sicher. Alle Transaktionen werden innerhalb von Sekunden autorisiert und können damit erfolgreich abgeschlossen werden. Und das gilt an der Tankstelle ebenso wie beim Möbelkauf oder in der Apotheke.

Um das kontaktlose Bezahlung komfortabel und sicher zugleich zu machen, müssen Sie bei Einkäufen ab einem Wert von 25 Euro ihre persönliche PIN eingeben.

Das Kartendesign frei wählen

Bei allen Gladbacher Bank Kreditkarten können Sie das Design der Karte frei wählen und ihre Karte damit an ihre persönlichen Wünsche anpassen. Zur Auswahl stehen die vier Motive:

  • Sandstrand
  • Heimatplanet
  • Farbenspiel
  • Standard

Darüber hinaus können Sie sich für die Naturliebe Karte entscheiden und damit die Renaturierung der Moore in Bayern fördern (Modell Mastercard) oder die Arbeit zum Schutz der Bienen unterstützen (Modell Visacard)

Oberste Priorität bei der Sicherheit

Damit Ihre Sicherheit die oberste Priorität hat, nutzt die Gladbacher Bank modernste Sicherheitsstandards für Ihre Kreditkarte. Da die Kreditkarte direkt mit Ihrer Online-Banking-Account verknüpft ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn die Karte zur Zahlung verwendet wurde. Das sorgt für Sicherheit und den ständigen Überblick.

Bildquelle: Internet

Außerdem haften Sie nicht, wenn Ihre Karte missbräuchlich durch Dritte benutzt wurde oder Sie ihre Karte verloren haben. Vorausgesetzt Sie haben die nötigen Sorgfaltspflichten gewahrt und Karte und PIN getrennt voneinander aufbewahrt. Für den Fall des Verlusts der Karte steht Ihnen die Hotline des Sperrservices unter 116 116 zur Verfügung.

Wenn Sie sich für die Visa Kreditkarte entscheiden, kommt das moderne Sicherheitssystem Visa Secure zum Einsatz. Bei Nutzung der Mastercard sorgt der Mastercard Identity Check dafür, dass die Karte nicht missbräuchlich durch Dritte eingesetzt wird. Zum Einsatz kommt in beiden Fällen ein Verfahren der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Zugang zu den Vorteilen von VR Entertain

Mit der Gladbacher Bank Visakarte haben Sie Zugang zum exklusiven Mehrwertprogramm der Volksbanken- und Raiffeisenbanken. Profitieren Sie von attraktiven Vorteilen beim Kauf von Tickets für Veranstaltungen oder von regelmäßigen Gewinnspielen mit tollen Preisen.

Die Vorteile der GoldCard

Während die BasicCard und die ClassicCard bereits die oben erwähnten Vorteile hat, gibt es bei der GoldCard noch einige weitere Vorteile, die Ihnen das Bezahlen mit der Karte und das Leben einfacher machen. Dazu gehören die folgenden Leistungen:

  • Unfallversicherung für Verkehrsmittel
  • Krankenversicherung bei Reisen ins Ausland
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Versicherung für Ihr Reisegepäck
  • Reise-Service-Versicherung
  • Auslands-Schutzbrief-Versicherung

Zudem erhalten Sie eine Rückvergütung von 7 % des Reisepreises, wenn Sie die Karte bei bestimmten Reiseanbietern einsetzen.

Die Vorteile der ExclusivCard

Wenn Sie es noch exklusiver mögen, ist die ExclusivCard das richtige Zahlungsmittel für Sie. Sie erhalten bei dieser Variante alle Vorteile der GoldCard und profitieren zusätzlich von den folgenden Leistungen:

  • Vollkaskoversicherung für den Mietwagen
  • Versicherung für Veranstaltungstickets
  • Keine Gebühren für den Einsatz der Debit- oder Kreditkarte zum Bezahlen im Ausland
  • Keine Gebühren bei Bargeldauszahlungen am Geldautomaten im Ausland
  • Exklusiver Concierge-Service 24/7
  • Zugang zu VIP-Lounges in Flughäfen

Wissenswertes zu Gebühren und Konditionen

Die Gladbacher Bank erhebt für alle Debit- und Kreditkarten eine Gebühr. Dies Gebühren betragen im Folgenden:

  • Basic Card: 24 Euro pro Jahr bzw. 2 Euro pro Monat
  • Classic Card: 30 Euro pro Jahr bzw. 2,50 Euro pro Monat
  • Gold Card: 80 Euro pro Jahr bzw. 6,66 Euro pro Monat
  • Exclusiv Card: 320 Euro pro Jahr bzw. 25,66 Euro pro Monat

Bei allen vier Kartenvarianten können Sie weltweit bargeldlos bezahlen und Bargeld abheben sowie sicher im Internet bezahlen. Bei Verlust der Karte erhalten Sie zeitnah eine Ersatzkarte.

Die Zinsen der Gladbacher Bank Kreditkarte

Die Basic Card und die DirectCard sind Debitkarten. Zuerst muss ein Guthaben auf die Karte aufgeladen werden, um sie nutzen zu können. Daher fallen keine Sollzinsen an. Bei der ClassicCard, der GoldCard und der ExclusiveCard erfahren Sie die aktuellen Zinskonditionen im Rahmen der Antragsstellung.

Die Bedingungen für den Antrag der Gladbacher Bank Kreditkarte

Die wichtigste Voraussetzung, um die Kreditkarte der Gladbacher Bank beantragen zu können, ist ein Girokonto bei der Bank. Und dieses wiederum setzt voraus, dass sie volljährig sind. Eine Beantragung der Kreditkarte unter 18 Jahren ist nicht möglich.

Bildquelle: Internet

Wenn Sie bereits ein Konto bei der Bank haben, ist der Antrag relativ einfach. Und auch wenn Sie noch kein Konto haben, ist es der Weg zur Kreditkarte einfach. Denn Sie können das Girokonto einfach online beantragen.

Damit die Bank Ihren Kreditkartenantrag akzeptiert, muss es sich um ein Konto handeln, auf dem regelmäßige Zahlungen eingehen. Am besten ist es also, wenn es sich um ihr Gehaltskonto handelt.

Verfügen Sie über kein regelmäßiges Gehalt, aber über andere Einkommensquellen, müssen Sie diese der Bank nachweisen. Das geschieht zum Beispiel mit einem Steuerbescheid oder einem Rentenbescheid.

Wie die Beantragung der Gladbacher Bank Kreditkarte abläuft

Sind die oben genannten Voraussetzungen erfüllt, steht der Beantragung der Gladbacher Bank Kreditkarte nichts mehr im Wege.

Wenn Sie das Online-Banking der Gladbacher Bank nutzen, können Sie die gewünschte Karte direkt online beantragen. Ein persönliches Erscheinen in der Filiale ist nicht nötig. Das ist komfortabel und erspart Ihnen Zeit.

Bei der Auswahl können Sie wählen, ob Sie zukünftig eine Visakarte oder eine Mastercard benutzen möchten. Bei den Preisen und Konditionen bestehen keine Unterschiede. Für die Beantragung müssen Sie lediglich Ihre IBAN eingeben.

Wenn Sie den Antrag eingereicht haben und er von der Bank geprüft und genehmigt wurde, dauert es nur noch wenige Tage, bis Sie Ihre Kreditkarte in Händen halten können. In der Regel wird Ihnen die Karte innerhalb von wenigen Werktagen per Post an die von Ihnen angegebene Adresse zugestellt. Aus Sicherheitsgründen erhalten Sie den Brief mit Ihrem persönlichen PIN-Code getrennt von der Karte. Den PIN-Code können Sie anschließend in Ihre persönliche Wunsch-PIN ändern.

Kontaktdaten für Rückfragen und weitere Informationen

Weitere Informationen zu aktuellen Angeboten und den gültigen Konditionen bekommen Sie in jeder der vier Filialen der Gladbacher Bank.

Die Gladbacher Bank punktet mit der GBnow Online-Filiale mit hervorragenden digitalen Services, die von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr zur Verfügung stehen. Dort ist es möglich, Anliegen im Chat zu besprechen, ohne persönlich in die Filiale kommen zu müssen.

Telefonisch ist die Bank unter der Nummer 02161 / 249-0 zu erreichen. Gerne können Sie auch online einen Termin für einen Rückruf vereinbaren und sich zu einer Zeit zurückrufen zu lassen, die für sie günstig ist.

Auf dem Postweg ist die Gladbacher Bank auf diesem Weg zu erreichen:

Gladbacher Bank

Aktiengesellschaft von 1922

Bismarckstr. 50-52

41061 Mönchengladbach

Fazit

Gerade, für alle, die bereits über ein Girokonto bei der Gladbacher Bank verfügen, ist die Kreditkarte die optimale Ergänzung zum Girokonto. Alleine die verschiedenen Kartenvarianten ermöglichen Flexibilität und alle Karten können weltweit eingesetzt werden.

Preise und Konditionen entsprechen dem Wettbewerb und sind mit den Karten anderer Finanzinstitute vergleichbar. Wer noch kein Girokonto bei der Gladbacher Bank besitzt, kann dieses ganz einfach online eröffnen und bekommt damit Zugang zur Kreditkarte.

Hinweis: Wie jedes Finanzprodukt kann auch eine Kreditkarte Risiken bergen. Informieren Sie sich aus diesem Grund vorab über die geltenden Konditionen. Weitere Informationen stehen Ihnen auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gladbacher Bank zur Verfügung.

WERBUNG