N26 Kreditkarte – So wird sie beantragt

Mit den N26 Kreditkarten/Debitkarten können Sie Transaktionen mit dem auf Ihrem Konto verfügbaren Geld durchführen. Die meisten dieser Karten sind von Visa oder Mastercard und werden weltweit akzeptiert.

Diese Karten sind mit Ihrem aktuellen Konto oder Ihrem Girokonto verknüpft und alle Ihre Zahlungen oder Abhebungen werden direkt von Ihrem Bankkonto abgebucht. Es besteht also kein Risiko, mehr Geld auszugeben, als Sie auch finanziell verkraften können. Alle N26 Mastercards sind Debitkarten.

WERBUNG

Wenn Sie über diese Art von Karte verfügen, sollten Sie regelmäßig Änderungen an Ihrem Kontostand überprüfen, damit nichts schief geht. Mit Mastercard und dem N26-Konto erhalten Sie Benachrichtigungen in Echtzeit auf Ihrem Mobiltelefon, sodass Sie über alle Vorgänge mit Ihrem Konto informiert werden. So können Sie Ihr Budget überwachen. Dies erleichtert das Einchecken in Echtzeit mit der N26-App, wenn Sie genug Geld haben, um in ein Restaurant zu gehen – damit Ihre Zahlung nicht abgelehnt wird.

N26 Kreditkarte

Premium oder Standard?

Die mit Ihrer Debitkarte verbundenen Vorteile hängen natürlich von Ihrem Konto ab. Wenn Sie eine Premium-Karte haben, erhalten Sie normalerweise Leistungen wie Garantien für Ihre Einkäufe, Versicherungsschutz für Ihre Reisen und so weiter.

Sie haben zweifellos schon von Gold- oder Platinkarten gehört. Bei N26 werden Ihnen zwei Karten mit exklusiven Vorteilen angeboten: N26 Black und N26 Metal.

Diese beiden Angebote sind sehr stilvolle Mastercards dessen Erscheinung mattschwarz oder im Edelstahl-Look ist. Sie sind minimalistisch, tragen die Kartennummer und das Ablaufdatum auf der Rückseite der Karte und haben keine geprägten Zahlen wie die meisten Kreditkarten.

Was macht das für einen Unterschied?

Eigentlich nicht viel. Früher wurden Kartennummern „geprägt“, damit spezielle Geräte sie lesen konnten. Diese Geräte oder Maschinen wurden schließlich durch elektronische Zahlungsterminals ersetzt, die nun die auf dem Chip gespeicherten Informationen direkt auslesen. Hier etwas mehr über die Geschichte der Kreditkarte.

Reisen mit der N26 Kreditkarte

Mit N26 auf Reisen bezahlen

Bei N26 gibt es keine versteckten Gebühren und auch keine Wechselkursgebühren. Sie berechnen keine Zuschläge für exotische Währungen oder für das Bezahlen am Wochenende, dazu wird Ihnen ein realer Wechselkurs geboten.

Geldabhebungen im Ausland ist bei N26 Kreditkarte Black kostenlos. Überall.

N26 Black bietet Ihnen weltweit kostenlose Abhebungen in Währungen rund um den Globus, wodurch Sie Gebühren von bis zu 7 % sparen. Das heißt: N26 Black macht Ihre Reisen günstiger.

Mit N26 wissen Sie immer, was Sie unterwegs ausgeben. Das heißt, dass Sie sich auf Ihre Freizeit konzentrieren können und nicht ständig Ihr Bankkonto im Auge behalten müssen:

  • Kostenlose Abhebungen am Geldautomaten in Euro
  • Kostenlose Zahlungen in jeder Währung ohne Aufpreis für Zahlungen im Ausland
  • N26 Black/Metal: kostenlose Abhebungen weltweit
  • N26 Black/Metal: umfassende Reiseversicherung
  • Echtzeit-Wechselkurs, der Ihnen für Ihr Geld mehr bringt

Anmeldung

Natürlich müssen Sie die Eignungskriterien erfüllen. Wenn Sie berechtigt sind, können Sie die für Sie verfügbaren Kreditkarten auswählen und sie in wenigen Schritten online beantragen.

Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, können Sie Ihre Karte innerhalb von wenigen Werktagen erhalten. Um einen Antrag zu stellen, benötigen Sie lediglich Ihre grundlegenden Daten sowie die Adressdaten der letzten 5 Jahre. Hier geht es zur Webseite von N26.

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte bürgen Risiken. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

 

WERBUNG