So Können Sie Bei Idea Finanz Einen Kredit Beantragen

Die Möglichkeiten, einen Kredit zu beantragen sind groß und vielfältig. Von der Baufinanzierung bis zum Ratenkredit für das Auto über die Finanzierung eines Urlaubs gibt es die verschiedensten Möglichkeiten.

WERBUNG

Bei jedem Kredit spielt die persönliche Bonität eine große Rolle. Schließlich möchten die Finanzinstitute sichergehen, dass das Geld auch wieder zurückgezahlt wird. Doch auch wer ein schlechtes SCHUFA-Rating hat, kann einen Kredit erhalten. Ein Beispiel ist der Ratenkredit von Idea Finanz. In diesem Artikel erfahren Sie, worum es sich dabei genau handelt und wie der Antrag abläuft. Die Inhalte im Detail:

  • Einige Hintergrundinformationen über Idea Finanz
  • Wichtige Informationen zum Idea Finanz Ratenkredit
  • Die Gebühren und Konditionen des Idea Finanz Ratenkredits
  • Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um den Kredit beantragen zu können
  • Eine positive Bonität als wichtiges Kriterium für eine positive Kreditzusage
  • Wie Sicherheiten wie Immobilien, Wertpapiere oder ein zusätzlicher Kreditnehmer die Chance auf eine positive Kreditzusage erhöhen
  • Wie der Idea Finanz Ratenkredit Beantragt wird
  • Wichtige Kontaktinformationen
  • Unser Fazit
Quelle: Stadtbranche.ch

Die Idea Finanz AG – Ein kurzer Überblick

Die Idea Finanz AG wurde vor über 30 Jahren gegründet und ist ein staatlich anerkanntes Kreditunternehmen mit Sitz in Baar in der Schweiz. Daher ist das Unternehmen vor allem im Kreditgeschäft tätig. Seit dem Jahr 1989 haben sich über 57.000 Kunden auf die Dienste der Idea Finanz verlassen. Dabei steht die Idea Finanz AG für Flexibilität und Umsicht bei der Kreditvergabe.

Quelle: Stadtbranche.ch

Die Idea Finanz AG übernimmt auch bestehende Kredit- und Leasingverträge. Das Unternehmen ist sowohl im Bereich von Privatkrediten als auch Geschäftskrediten tätig. Ein Kredit von IDEA FINANZ gibt wertvolle Flexibilität für den Privat- und Geschäftsbereich. Dieser Artikel geht darauf ein, wie ein Ratenkredit mit der IDEA FINANZ ablaufen kann und welche Vorteile er bietet.

Die Vorteile des Idea Finanz Ratenkredits

Ein Ratenkredit dient vor allem der kurzfristigen Finanzierung. Er wird gerne genutzt, um Konsumgüter oder Fahrzeuge zu finanzieren. Dafür leiht sich der Kreditnehmer eine gewisse Summe und zahlt sie in einem Tilgungszeitraum in monatlichen Raten zurück.

Quelle: Handeys-Finanzen.de

Ratenkredite werden von Online-Kreditgebern, von Banken, Kreditgenossenschaften aber auch Peer-to-Peer-Kreditgeber herausgegeben. Die Produkte von Idea Finanz bestechen dabei durch besonders gute Konditionen.

Top-Konditionen und flexible Laufzeiten

Für den Ratenkredit der Idea muss kein Verwendungszweck angegeben werden. Er überzeugt durch einen Festzins, der unabhängig von der eigenen Bonität ist. Damit haben alle Kreditnehmer den gleichen Zinssatz. Konditionen beginnen bei einem effektiven Zins von 1,7 %. Als Kreditnehmer können Sie die Laufzeit frei wählen. Daraus ergibt sich die monatliche Belastung für die Rückzahlung.

Es ist jederzeit möglich, Sondertilgungen zu leisten, und zwar ohne dafür zusätzliche Gebühren zahlen zu müssen. Damit verringert sich die Gesamtbelastung und Sie sind schneller mit der Rückzahlung fertig.

Welche Voraussetzungen müssen für den Ratenkredit erfüllt werden?

Im folgenden lesen Sie, welche Voraussetzungen generell für einen Ratenkredit erfüllt werden müssen: Die nachfolgenden Voraussetzungen sind allgemeingültig für jede Form der Finanzierung und beschränken sich nicht nur exklusiv auf den Idea Finanz Ratenkredit.

  • Volljährigkeit
  • Private Nutzung des Kredits
  • Eine ausreichende Bonität
  • Ein stabiles monatliches Einkommen als Arbeiter, Angestellter, Beamter oder Rentner/Pensionär

Je nach Finanzinstitut sind noch weitere Voraussetzungen zu erfüllen. Bei der Idea Finanz müssen Sie zum Beispiel einen Wohnsitz in der Schweiz nachweisen.

Die positive Bonität kann ausschlaggebend für eine positive Kreditzusage sein

Jeder Mensch hat ein anderes Zahlungsverhalten. Manche Menschen zahlen gerne im Voraus. Andere Menschen lassen Rechnungen grundsätzlich liegen, bis die erste Mahnung eintrifft. Wie mit Rechnungen und Zahlungen umgegangen wird, beeinflusst die Bonität.

Quelle: Handeys-Finanzen.de

Wer immer pünktlich zahlt und keine offenenen Verpflichtungen hat, hat eine gute Bonität und auch wenig Probleme, einen Ratenkredit zu kommen. Anders sieht es aus, wenn Sie regelmäßig Mahnungen erhalten oder gar von einem Inkassounternehmen zu Zahlungen aufgefodert werden. Dann sieht Ihr Credit Score wahrscheinlich nicht gut aus und es kann bei einem Antrag für einen Ratenkredit zu Problemen kommen.

Der Credit Score wird von der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (SCHUFA) sowie anderen freien Kreditschutzverbänden wie der CRIF erhoben und verwaltet. Darauf greifen auch Banken und Finanzinstitute zu, wenn Sie dort einen Kredit beantragen.

Wenn Sie einen Ratenkredit beantragen, müssen Sie selbst nicht aktiv werden. Ihr Bankberater stellt die wichtigen Überprüfungen an. Fällt die Prüfung der Bonität positive aus, steht dem Antrag für den Kredit in der Regel nichts mehr im Wege. Immer natürlich vorausgesetzt, dass auch die anderen Faktoren, wie Alter, Wohnsitz oder Arbeitsverhältnis erfüllt werden

Kann Ich Meinen Eintrag Bei Den Kreditschutzverbänden Im Vorfeld Prüfen Lassen?

Nicht jeder weiß, wie es offiziell um seine Bonität bestellt ist. Vielleicht gab es in der Vergangenheit einmal Zahlungsschwierigkeiten oder Rechnungen wurden schlichtweg vergessen. In jedem Fall sind diese Informationen bei den Kreditschutzverbänden hinterlegt. Einmal im Jahr ist es für Privatpersonen möglich, eine kostenlose Auskunft über die gespeicherten Informationen zu erhalten. Als Privatperson können Sie die Auskunft hier kostenlos beantragen. Dabei sehen Sie, ob es veraltete Einträge gibt. Diese können Sie löschen lassen. Damit verbessert sich Ihr Ranking.

Diese Sicherheiten erhöhen die Chance auf eine Zusage für den Kredit

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein Kreditwunsch abgelehnt wird. Ein Grund ist, dass das Arbeitsberhältnis befristet ist. Auch ein (zu) geringes Einkommen kann von der Bank als Grund für eine Ablehnung angenommen werden. Die Bank möchte in jedem Fall die Sicherheit, dass der Kredit auch zurückgezahlt werden kann.

Quelle: immobilie-finanzieren.de

Um der Bank diese Sicherheit zu geben, können auch physische Gegenstände, wie Immobilien oder Fahrzeuge angeführt werden.

Immobilien und Wertpapiere als zusätzliche Sicherheiten

Banken sehen es besonders gerne, wenn es unbewegliche Dinge, wie Häuser, Wohnungen, Grundstücke oder andere Arten von Liegenschaften gibt. Diese können als Sicherheit für den Kreditantrag genutzt werden. Möglich ist es auch, Aktien, Wertpapiere oder Anlagegüter als Sicherheiten zu benennen. Edelmetalle oder auch Rohstoffe sind ebenfalls denkbar. Allerdings weichen die Bedingungen für die Akzeptanz hier von Kreditinstitut zu Kreditinstitut ab.

Damit weiß die Bank, dass es im Falle eines Zahlungsausfalls Sicherheiten gibt, auf die sie zurückgreifen kann. Manchmal machen solche Sicherheiten einen positiven Kreditantrag gar erst möglich.

Edelmetalle und Kunstobjekte werden nur unter bestimmten Bedingungen als Sicherheiten angenommen

Nicht alles, was Sie als Sicherheit ansehen, wird auch vom Kreditgeber als Sicherheit angesehen. Das gilt vor allem für Sammlerstücke. Dazu zählen Schmuck, Münzen, aber auch Kunstgegenstände wie Gemälde oder Skulpturen. Deren Wert ist oft schwer einschätzbar. Wer solche Stücke als Sicherheit einbringen möchte, fährt oft besser, wenn es Zertifikate dafür gibt. Damit lässt sich die Echtheit nachweisen.

Quelle: Buillonvault.com

Wer wirklich dringend bares Geld benötigt, kann solche Dinge auch zu einem Pfandleiher bringen. Dabei muss im Vorfeld geprüft werden, ob es sich auch wirklich um eine seriöse Stätte handelt und die Dinge in guten Händen sind.

Einen Zweiten Kreditnehmer als Sicherheit benennen

Institute, die einen Kredit vergeben, sehen es auch gerne, wenn es einen zweiten  Kreditnehmer gibt. In der Umgangssprache verwendet man hier gerne den Begriff des “Bürgen”. Dieser Bürge unterzeichnet neben dem Hauptkreditnehmer den Vertrag. Er muss allerdings auch einspringen, wenn der Hauptkreditnehmer ausfällt. Wie dies geschieht, kann unterschiedlich geregelt werden. Entweder übernimmt der zweite Kreditnehmer die monatlichen Raten oder er zahlt den offenen Betrag in einem Mal zurück.

Wie läuft der Antrag eines Ratenkredits bei der Idea Finanz ab?

Die Idea Finanz macht es Menschen einfach, einen Kredit zu beantragen. Einerseits sind die Konditionen transparent. Es gibt keine versteckten Zusatzkosten, Sondertilgungen sind immer möglich und ebenso ist es möglich, die gesamte Summe in einem Mal zurückzuzahlen. Sie möchten den Kredit aufstocken? Auch das ist machbar.

Grundsätzlich wird der Kredit einfach und schnell über ein Online-Formular beantragt.

Quelle: Idea Finanz

Um das Formular auszufüllen, müssen alle wichtigen Informationen zur eigenen Person und zur finanziellen Situation eingegeben werden. Über eine praktische Upload-Funktion können Sie die nötigen Nachweise ganz einfach hochladen, zum Beispiel einen Gehaltszettel, die Kopie des Ausweises oder andere benötigte Dokumente.

Beim Absenden wird automatisch ein persönlicher Account erstellt. Ob der Kredit genehmigt wird, wird normalerweise innerhalb von 24 Stunden mitgeteilt.

Die Kontaktinformationen für die Idea Finanz AG

Manchmal gibt es noch Fragen, bevor der Antrag ausgefüllt wird. In diesem Fall ist es eine gute Idee, das Serviceteam von Idea Finanz zu kontaktieren. Erreichbar ist das Serviceteam der Idea Finanz AG von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr unter der folgenden Telefonnummer: 041 760 69 60.

Auf de Postweg können Sie die Idea Finanz unter der folgenden Adresse erreichen: Idea Finanz AG, Neugasse 11, CH-6341 Baar Zug

Unser Fazit zum Idea Finanz Ratenkredit

Der Ratenkredit von Idea Finanz ist praktisch für alle Menschen, die kurzfristig Geld benötigen. Sei es, um sich einen Wunsch zu erfüllen oder weil die Waschmaschine kaputtgegangen ist und gerade kein Geld dafür zur Verfügung steht. Die Beantragung ist einfach mittels Online-Formular möglich. Die Zu- oder Absage erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung eines Kredits bringt oft Risiken mit sich. Aus diesem Grund sollten Sie sich stets genau über die aktuellen Konditionen informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

WERBUNG