Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt

Wenn es um Luxusautos geht, ist die Auswahl paradoxerweise riesig und begrenzt zugleich. Technische Daten und Features wie Geschwindigkeit, Technologie und Design prallen in einem stetigen Kampf um das beste Luxusauto-Modell immer wieder aufeinander und treiben somit die Preise in schwindelerregende Höhen, die sich ein Normalsterblicher gar nicht mehr vorstellen kann.

Luxusautos sind ohnehin den “Oberen 10.000ern” vorbehalten, alleine schon von den Preisklassen, in denen diese Autos verkauft werden. Diese Gruppe beinhaltet jene Menschen, die über mindestens ein paar Millionen bis sogar über mehrere Milliarden Euro, US-Dollar, etc. verfügen. Aber welche Autos sind denn die teuersten, die es auf dem Markt gibt und wieviel kosten sie genau?

WERBUNG

Diese Fragen beantworten wir für Sie in den nachfolgenden Abschnitten dieses Artikels, in dem wir für Sie die 15 teuersten Autos der Welt gefunden haben, die alle zusammen einen unglaublichen Wert von rund 25 Millionen Euro haben.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Financial Express

FERRARI 250 GTO BERLINETTA – 70 Millionen Euro

Das wohl teuerste Auto der Welt, oder aller Zeiten, ist dieser Ferrari 250 GTO Berlinetta, der erstmals im Jahr 1962 gebaut wurde. Im Jahr 2018 wurde dieser Oldtimer bei einer Auktion in Monterey für sagenhafte 48,4 Millionen US-Dollar versteigert.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Auto-Motor-Sport.de

Bei anderen Auktionen sollen Liebhaber sogar bis zu 70 Millionen US-Dollar für den Oldtimer bezahlt haben. Allerdings wird das Modell heute nicht mehr hergestellt und ist deswegen nur mehr als sehr seltenes Sammlerstück am Markt erhältlich.

FERRARI 335 SPORT 1957 – 30,3 Millionen Euro

Während der berühmten Automobil-Auktion Paris Rétromobile erzielte der Straßenrennwagen 2016 ein Höchstgebot von 35.711.000,00 US-Dollar. Insgesamt vier Exemplare dieses Oldtimers wurden damals gebaut, davon sind heutzutage noch drei Fahrzeuge erhalten.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Redbull.com

Der 335S wurde vornehmlich auf Straßenrennen – genauso wie der Mille Miglia oder der Targa Florio – eingesetzt und gilt mit seinen bis zu 390 PS zu den stärksten und schnellsten Rennwagen seiner Zeit.

BUGATTI LA VOITURE NOIRE – 16,5 Millionen Euro

Mit dem Modell La Voiture Noire (“das schwarze Auto” auf Französisch) bringt der Automobilhersteller Bugatti den Geist des alten Modells Type 57 SC Atlantic zurück, das aus dem Jahr 1936 stammt. Denn von diesem Modell wurden nur vier Stück hergestellt, eines davon ist jedoch während des Zweiten Weltkriegs verloren gegangen.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: ONLINE-Focus.de

Als ein quasi “Ersatz” für dieses Modell produzierte Bugatti den La Voiture Noire. Als Ersatz eines legendären Fahrzeuges ist der Preis von 16,5 Millionen Euro sicherlich zu erwarten. Der Bugatti La Voiture Noire ist mit einem 16-Zylinder-W-Motor ausgestattet, der nicht weniger als 1.500 PS sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 420 km/h erreicht.

ROLLS-ROYCE SWEPTAIL – 11 Millionen Euro

Der Heckbereich dieses Zweisitzers erinnert ein wenig an das Design einer Sportyacht. Wenn man sich den Innenraum ansieht mit seinem durchgehenden Panoramadach und Macassar-Ebenholz, erinnert dies mehr an ein Sonnendeck als eine Fahrerkabine.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: GQ

Obwohl das Unternehmen Rolls-Royce schon lange in den Sparten Flugzeugmotoren und Schiffsantriebe tätig ist, war diese Sonderanfertigung eines Autos auf Kundenwunsch dann doch eine komplett neue Herausforderung – und die hatte einen stolzen Preis. Wer jedoch von Beruf mit Schiffen und Flugzeugen handelt, wie es beim Käufer der Fall war, für den sind 11 Mio. Euro für ein Gerät wie den Sweptail Peanuts. 

BUGATTI CENTODIECI – ca. 8 Millionen Euro

Egal ob Porsche, Lamborghini oder Bugatti – im Portfolio von VW mangelt es sicher nicht an sportlichen Marken. Allerdings ist der Preis der Fahrzeuge nicht für jedermann erschwinglich. Wer nun vielleicht glaubt, ein gigantisch hoher Preis würde die Nachfrage drosseln, irrt sich gewaltig. Obwohl die neue Serie des Mister B erst 2021 ausgeliefert wird, sind mittlerweile alle zehn Exemplare des Centodieci-Modells verkauft.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Wikimedia Commons

Die Basis für das neueste Modell liefert der Bugatti Veyron – der Nachfolger des Chiron. Allerdings wurden die 16 Zylinder mit 7993 cm³ Hubraum des Chiron speziell für den Centodieci auf eine sagenhafte Leistung von 1600 PS getrimmt. Das heißt, von 0 auf 300 km/h geht es in traumatischen 13,1 Sekunden.

BUGATTI EB110 – 7,5 Millionen Euro

Der neue Bugatti EB110 lässt sich auch als junger Klassiker bezeichnen. Neben seinen berühmten Brüdern wie den zeitgenössischen Veyron und den 2021er Chiron zieht der EB110 immer noch genügend Aufmerksamkeit auf sich. Aber nicht nur sein Preis mit schlappen 7,5 Millionen Euro sorgt für weit geöffnete Münder und Augen!

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Wikimedia Commons

Das Auto verwendet nämlich einen V12-Motor mit vier Turboladern, wodurch je nach Modell 560 bis 611 PS geleistet werden können und kann von 0 auf 100 km/h in nur 3,3 Sekunden beschleunigen. Unter all den Autos, die heute auf den Markt kommen, sticht dieser Klassiker mit seiner unglaublichen Höchstgeschwindigkeit von 351 km/h heraus!

MERCEDES-BENZ MAYBACH EXELERO – 6,7 Millionen Euro

Seit 2005 ist der Maybach Exelero ein weiteres klassisches Modell, das im Ranking der teuersten Autos der Welt einen hohen Stellenwert einnimmt. Mit seinem dunklen Design vereint der Exelero die ultimative Kombination aus Leistung und Luxus. Das Auto wurde jedoch nur ein paar Mal produziert, daher ist die Chance, dem Exelero auf der Straße zu begegnen, sogar geringer als der Gewinn der Lotterie.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Motor1.com

Da das Auto bisher zweimal den Besitzer gewechselt hat, scheint es bei Millionären und Milliardären sehr beliebt zu sein. Unter der Haube verbirgt sich ein 700 PS starker 6-Liter-V12-Motor, der das Auto in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h erreichen kann.

KOENIGSEGG CCXR TREVITA – 4 Millionen Euro

Koenigsegg produziert weiterhin schöne Autos am Fließband, die alle – zumindest in Bezug auf die Leistung – locker einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde verdient hätten. Zwischen der Leistung des neuen Jesko und des Gemera aus dem Jahr 2020 bleibt der „klassische“ Koenigsegg eines der zehn teuersten Autos weltweit – nämlich die Edition CCXR Trevita.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Motor1.com

Dieses limitierte Modell hat etwas Besonderes, denn das Auto besteht zur Gänze glänzend weißem Carbon – so etwas hat es noch nie gegeben! Der Name Trevita leitet sich von der schwedischen Phrase „Die drei Weißen“ ab, da zunächst drei Autos gebaut werden sollten, von denen nur zwei fertiggestellt worden sind. Ausgestattet mit einem 4,8-Liter-V8-Motor und 1.018 PS, ist dies ein durchaus berechtigter Preis.

LAMBORGHINI VENEO ROADSTER – 3,3 Millionen Euro

Der Lamborghini Veneno Roadster ist mit einem 750 PS starken 6,5-Liter-V12-Motor ausgestattet, der in nur 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen kann. Dabei kann er eine Höchstgeschwindigkeit von 355 km/h erreichen.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Auto-Motor-Sport.com

Von diesem Sportwagen wurden jedoch nur neun Stück produziert. Durch diese Knappheit entsteht natürlich auch ein spektakulärer Preis – das Cabrio-Modell ohne Verdeck kostet im Schnitt rund 3,3 Millionen Euro.

LAMBORGHINI SIÁN – 3 Millionen Euro

Die neue Generation der Lamborghini-Serienmodelle ist hier – zumindest ein Vorbote. Der Lamborghini Sián, im Italienischen auch „Blitz“ genannt, ist das neue Hybridauto des Herstellers.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Motor1.com

Das Auto ist von Lamborghinis legendärem Klassiker Countach inspiriert worden, und seine optischen Elemente sind auch beim Sián wiederzufinden. Der 6,5-Liter-V12-Motor des Hybridfahrzeugs leistet 785 PS, erreicht 100 km/h in 2,8 Sekunden und kann eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h erreichen.

FERRARI PININFARINA SERGIO – 3 Millionen Euro

Zum Gedenken an den 2012 verstorbenen Designer Sergio Pininfarina produzierte Ferrari ein gleichnamiges Modell. Die sechs produzierten Fahrzeuge sind alle mit einem 4,5-Liter-V8-Motor ausgestattet.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Motor1.com

Die Ausgangsleistung von Ferrari beträgt 605 PS und er beschleunigt in 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Preislich bewegt sich der italienische Sportwagen bei rund 3 Millionen Euro.

BUGATTI VEYRON MANSORY – 2,9 Millionen Euro

Die Autos von Bugatti waren immer schon sehr preiswert. Laut Mansory kann der Preis jedoch nicht hoch genug sein! Das Unternehmen ist berühmt dafür, einzigartige Fahrzeuge noch einzigartiger zu machen – und auch hier enttäuscht der Luxusauto-Hersteller nicht.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Wikimedia Commons

Da die Verkleidung des Veyron ein besonderes Marmor-Aussehen hat und mit einem spektakulären Bodykit ausgestattet ist, hat der Bugatti Veyron Mansory auf dem Markt einen geschätzten Wert von 2,9 Millionen Euro.

LYKAN HYPERSPORT – 2,5 Millionen Euro

Der Lykan HyperSport der W Motor Company wurde auf der Qatar Auto Show im Januar 2013 vorgestellt. Dieses Luxusauto profitiert nicht nur vom großartigen Carbon-Design, sondern auch von einem 3,7-Liter-Flachwinkelmotor des berühmten deutschen Experten RUF.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Wikimedia Commons

Kraftvolle 791 PS können eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 2,8 Sekunden gewährleisten, wodurch der HyperSport eine Höchstgeschwindigkeit von 385 km/h erzielen kann. Der Preis für dieses seltene Auto liegt bei 2,5 Millionen Euro. Ein Exemplar des Sportwagens ist sogar im Besitzt der Polizei von Abu Dhabi.

MCLAREN P1 – 1,16 Millionen Euro

Der P1 feierte im März 2013 sein Debüt auf dem Genfer Autosalon. Damals war bereits klar – dieses Auto könnte die Spitze einer jeden Super-Sportler-Topliste dominieren. Der McLaren P1 wird von zwei Herzen angetrieben; ein 737 PS starker Achtzylinder-Biturbo wird von einem 179 PS starken Elektromotor unterstützt.

Das Sind die 15 Teuersten Autos Der Welt
Quelle: Welt.de

Die brutale Systemleistung des 916 PS ist ausgezeichnet, und es besteht kein Zweifel daran, dass der flache Sportler mit seinem superstarken Laufwerk eine hervorragende Leistung erzielt hat. Vom McLaren sollen 375 Exemplare zum Bau in Auftrag gegeben worden sein mit einem Preis von jeweils 16 Mio. Euro.

Fazit

Diese Liste der teuersten Autos, die locker mit anderen gleichwertigen Fahrzeugen ergänzt werden kann, wird für die Meisten von uns ein unerreichbarer Traum bleiben. Doch wenn man bedenkt, wieviel diese Autos womöglich an Treibstoff verbrauchen, ist es vermutlich besser, dass wir bei günstigeren Autos bleiben.

WERBUNG