So beantragen Sie eine ICS Visa World Kreditkarte

Die ICS Visa World Card ist eine in vielerlei Hinsicht sehr gute Kreditkarte. Zunächst ist sie dauerhaft gebührenfrei und bietet zudem die kostenfreie Bargeldabhebungen europaweit. Aus diesen und noch weiteren Gründen ist die Kreditkarte eine der besten Modelle für Reisen in Europa.

Allerdings hat auch die ICS Visa World Kreditkarte ihre Vor- und Nachteile. Nichtsdestotrotz kann sie sich im Kreditkartenvergleich sehen lassen und lässt doch den ein oder anderen Konkurrenten hinter sich. Bei der ICS handelt es sich um einen der seriösesten Anbieter auf dem Deutschen markt.

Trotzdem kann sich die Karte im Kreditkarten Vergleich zu Ihren Konkurrenten unter den kostenlosen Karten gut behaupten, was auch daran liegt, dass es sich bei ICS um einen der seriösesten Anbieter im Markt handelt. Wir stellen Euch die Vor- und Nachteile der ICS Visa World Card in allen Details vor, und zeigen, wann die Karte die richtige Wahl ist.

ISC Visa World Card

Vorteile der ICS Visa World Kreditkarte

Die ICS Visa World Card wird in Deutschland von einer niederländischen Bank kostenfrei herausgegeben. Das bedeutet, dass Sie weder im ersten noch in den Folgejahren eine Jahresgebühr zahlen müssen. Zudem sind Abhebungen an Geldautomaten mit der ICS Visa World Card kostenfrei.

Hierbei ist ein wichtiger Punkt zu beachten. Die ICS Visa World Kreditkarte ist grundsätzlich kostenfrei im Portemonnaie zu tragen, kommt sie aber in Deutschland zum Einsatz, fallen Gebühren an. Das heißt, diese Kreditkarte ist Europaweit, außerhalb Deutschlands, kostenfrei einzusetzen.

Eignungskriterien

Um erfolgreich eine ICS Visa World Card zu beantragen, müssen Sie die normalen Kreditkarten-Eignungskriterien erfüllen, das heißt: Sie müssen zur Zeit der Antragstellung volljährig sein und Ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben. Außerdem werden Schufa-Einträge und Ihr Einkommen abgefragt. Klicken Sie auf diesen Linkum Ihren Antrag zu starten. 

Kreditkartengebühren

Ersatzkarte: 10 €

Ratenzahlung: 2,5 % des offenen Saldos, mindestens 20 € per Überweisung oder SEPA-Lastschrift

Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: Der Sollzinssatz beim Dispokredit liegt bei einem variablen Zinssatz von 14,85 %. Ihre Kreditsumme ist abhängig von persönlicher Bonität und wird vierteljährlich abgerechnet.

Die Auslandseinsatzgebühr: Diese fällt nämlich immer an, wenn Ihr in einer anderen Währung als dem Euro bezahlt. Somit ist das kostenlose Geld abheben mit der ICS Visa Card nur dann möglich, wenn Sie auch an einem Geldautomaten innerhalb der Eurozone abheben. Andernfalls fällt eine Gebühr zwischen 1,85 und 2 % des Umsatzes an. Die höhere Gebühr wird immer dann fällig, wenn Sie in einem Land außerhalb der EU in einer Fremdwährung bezahlen oder abheben, 1,85 % entsprechend bei Zahlungen und Abhebungen innerhalb der EU, aber trotzdem in Fremdwährung.

Fazit zur ICS Visa World Kreditkarte

Die ICS Kreditkarte ist in der kostenlosen Version ohne Zweifel eine sehr gute Kreditkarte. Dauerhaft keine Gebühren und kostenlose Abhebungen in Europa stellen ein solides Leistungspaket für eine kostenlose Kreditkarte dar. Allerdings ist dies auf dem Markt für die gebührenfreien Modelle nicht alles, was geboten wird, weshalb man auch nicht generell sagen kann, dass sich die ICS Visa World Card lohnt.

Wer häufig im außereuropäischen Ausland unterwegs ist und somit auf ein signifikantes Volumen an Ausgaben in Fremdwährungen kommt, macht mit anderen Kreditkarten einen besseren Deal. Ähnliches gilt, wenn Sie eine Kreditkarten haben möchten, die Sie auch in Deutschland für Bargeldabhebungen nutzen möchten.

Bankadresse und Kontaktdaten

International Card Services B.V.
Niederlassung Deutschland
Postfach 350124, 40443 Düsseldorf

Kundenservice: +49 21 169 152 655

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte bürgen Risiken. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.