So können Sie ein Darlehen bei der Bank Austria beantragen

Die Bank Austria ist ein Name der Unicredit Austria, einer Großbank, die 1996 in Österreich gegründet wurde und ihren Sitz in Wien hat. Mit einer jährlichen Bilanzsumme vom rund 99 Mrd. Euro ist die Bank ein namhafter Player in der Bankenbranche, der zudem international bekannt ist und in ganz Europa durch zahlreiche Zweigstellen vertreten ist.

Die Bank bietet eine Vielzahl an Finanzprodukten für Privat- sowie Geschäftskunden an, darunter befinden sich Finanzdienstleistungen wie beispielsweise Einlagen, Kredite sowie eine ausführliche Beratung. Zudem werden auch Finanzprodukte aus den Bereichen Bauen & Wohnen, Wertpapiere und Leasing vertrieben und angeboten.

Die wohl am meisten genutzten Produkte der Bank sind die zahlreichen Finanzierungsmöglichkeiten wie Online-Sofortkredite oder Wohn-Kredite. Laut den offiziellen Statistiken der Bank Austria beliefen sich die Summe der von Kunden in Anspruch genommenen Kredite auf rund 62,6 Mrd. Euro.

So können Sie ein Darlehen bei der Bank Austria beantragen

In diesem Artikel gehen wir näher auf die zwei beliebtesten Finanzierungsprodukte der Bank Austria ein und erklären Ihnen, wie Sie eines dieser Darlehen beantragen können.

WohnKredit

Wenn Sie ein passendes Darlehen suchen, um sich Ihren langgehegten Traum vom Eigenheim zu erfüllen, dann ist der WohnKredit der Bank Austria sicher der Richtige für Sie. Dabei können Sie einen Kreditbetrag von zwischen 50.000 und 1.000.000 Euro auswählen, der Zinssatz bewegt sich dabei zwischen 0,5 und 6 Prozent. Auch die Laufzeit können Sie frei auswählen in einem Bereich von zwischen 10 und 35 Jahren.

WunschKredit

Dieser Kredit eignet sich sowohl für kleine als auch größere Anschaffungen. Der am meisten genutzte Kredit der Bank Austria ist für alle Zwecke einsetzbar. Die auswählbare Höhe des Kredits bewegt sich zwischen 3.000 und 50.000 Euro. Auch die Laufzeit kann individuell eingestellt werden, dabei können Sie am Schieberegler einstellen, ob Sie den Kredit in einem Zeitraum von 1 oder 7 Jahren zurückzahlen. Die Zinsen werden automatisch angepasst, aber in der Regel erwartet Sie ein Sollzinssatz von 4 Prozent per anno.

Weder beim WohnKredit noch beim WunschKredit werden keine Bearbeitungsgebühren für den Antrag des Darlehens verrechnet.

Beantragung

Natürlich hängen die Konditionen am Ende von Ihrer Bonitätsprüfung ab. Nachdem Sie den gewünschten Kredit beantragt haben, dann wird im Zuge dessen Ihre Kreditwürdigkeit überprüft, ob Sie überhaupt ein Darlehen der Bank Austria in Anspruch nehmen dürfen. Im Falle einer positiven Zusage wird der Betrag innerhalb der nächsten Werktage auf Ihr Girokonto überwiesen.

 

 

 

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung eines Kredits birgt oftmals Risiken, daher sollten Sie sich immer genau über die aktuellsten Konditionen informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

Bildquelle: Clean PNG